1. The WordReference Forums have moved to new forum software. (Details)

auch nach Galilei (Funktion 'nach')

Discussion in 'Deutsch (German)' started by Löwenfrau, Jun 18, 2014.

  1. Löwenfrau

    Löwenfrau Senior Member

    São Paulo
    Brazilian Portuguese
    Hallo.

    Ich verstehe hier, aus Kontext (und auch aus 'noch'), dass 'nach' die temporale Bedeutung hat (after Galileu). Es könnte aber grammatish auch 'according to' bedeuten, oder?

    "Die Peripatetiker sträubten sich auch nach Galilei noch dagegen, daß man die Qualitäten der Körper auf Quantitäten zurückführte; diese Zurückführung ist aber in den letzten Jahrhunderten der Wissenschaft gelungen, die jetzt die Qualität der Töne und Farben, ja sogar die Intensitäten der Wärme und der Elektrizität durch Quantitäten von Schwingungen ausdrückt."

    "... even after Galileo the peripatetics still..."
     
  2. berndf Moderator

    Geneva
    German (Germany)
    Ja, Du hast Recht. Es kann beides bedeuten aber hier ist es zeitlich gemeint.
     
  3. Löwenfrau

    Löwenfrau Senior Member

    São Paulo
    Brazilian Portuguese
    Es kann also manchmal zweideutig klingen?
     
  4. berndf Moderator

    Geneva
    German (Germany)
    Es kann zwei Bedeutungen haben. In jedem konkreten Fall ist aber in der Regel klar, welche der beiden gemeint ist. Mehrdeutigkeit halte ich, wenn sie überhaupt vorkommt, für die Ausnahme.
     
  5. Hutschi

    Hutschi Senior Member

    Dresden, Universum
    German, Germany
    Wie findet man es heraus?

    Wenn Galilei das geschrieben hätte, dass sich die Peripatetiker sträubten, dann wäre nicht die zeitliche Bedeutung gemeint.

    Es ist durchaus nicht zweideutig, aber so völlig klar ist es mir nicht. Zeitlich waren die Peripathetiker doch in der Antike einzuordnen.

    Wenn es nicht nach der Zeit von Galileo noch Peripatetiker gab, ist die zeitliche Interpretation sehr unwahrscheinlich.

    Ich werde suchen, ob ich etwas zum Verhältnis von Galileo zu den Peripatetikern finde.

    Beachte, dass die beiden "nach" unterschiedlich gesprochen werden.

    Rein grammatisch deutet der Satz auf die zeitliche Reihenfolge hin. (Der Knackpunkt ist "noch".)

    Zeiteigenschaften (eventuell Zitateigenschaften, aber unwahrscheinlich, weil "nach Galilei noch" ungewöhnliche Reihenfolge hätte, zumindest heute und im schriftlichen Bereich.)"Die Peripatetiker sträubten sich auch nach Galilei noch dagegen, daß man die Qualitäten der Körper auf Quantitäten zurückführte; diese Zurückführung ist aber in den letzten Jahrhunderten der Wissenschaft gelungen, die jetzt die Qualität der Töne und Farben, ja sogar die Intensitäten der Wärme und der Elektrizität durch Quantitäten von Schwingungen ausdrückt."


    Zitateigenschaften oder Zeiteigenschaften:
    "Die Peripatetiker sträubten sich auch noch nach Galilei dagegen, daß man die Qualitäten der Körper auf Quantitäten zurückführte; diese Zurückführung ist aber in den letzten Jahrhunderten der Wissenschaft gelungen, die jetzt die Qualität der Töne und Farben, ja sogar die Intensitäten der Wärme und der Elektrizität durch Quantitäten von Schwingungen ausdrückt."

    Völlig klar ist das grammatisch aber nicht.

    ---

    http://de.wikipedia.org/wiki/Peripatos

    Es gab sie also noch.
    Somit ist es klar.
    Es ist zeitlich sowohl von der grammatischen Struktur als auch inhaltlich.

    Im Mündlichen ist es wegen der unterschiedlichen Aussprache einfacher.
     
    Last edited: Jun 18, 2014
  6. berndf Moderator

    Geneva
    German (Germany)
    Es gab gerade in der Philosophie der Spätrenaissance viele Aristoteliker, z.B. Zabarella war Zeitgenosse Galileis. Man kann vielleicht sogar sagen, dass es die vorherrschende Schule der abendländischen Philosophie des 15. und 16. Jahrhunderts war. Auch wenn Galileis Hauptwerke erst im frühen 17. Jahrhundert und nach Zabarellas Tod entstanden, kann man die Aristoteliker trotzdem auch dann noch noch als bedeutsame und einflussreiche Schule ansehen, was nicht zuletzt an den vielen Aristoteles-kritischen Schriften des 17. Jahrhunderts zu erkennen ist.
     
  7. Löwenfrau

    Löwenfrau Senior Member

    São Paulo
    Brazilian Portuguese
    Thank you Hutschi, that explains it!
     
  8. fdb Senior Member

    Cambridge, UK
    French (France)
    Bernd gave you the correct answer in no. 2.
     
    Last edited: Jun 18, 2014

Share This Page