auf die Farm / zur Farm

Discussion in 'Deutsch (German)' started by perpend, Jun 26, 2013.

  1. perpend

    perpend Senior Member

    American English
    Ich habe jetzt geschrieben: Ich bin auf dem Weg auf die Farm.

    Ich bin mir nicht sicher, ob das richtig ist. Ich wollte fast "zur Farm" schreiben.

    Basically, I am trying to say: I'm on the way to the farm.
    Das soll heissen, dass man unterwegs ist, und das Ziel ist die Farm.
     
  2. Liam Lew's Senior Member

    Ich denke beide Sätze sind korrekt. Der Satz mit "zur Farm" scheint mir aber richtiger und gebräuchlicher zu sein. Normalerweise ist man "auf dem Weg zu etwas". In diesem Fall auf dem Weg zu der Farm. Die zweite Variante klingt für mich stilistischer und besser.
     
    Last edited: Jun 26, 2013
  3. perpend

    perpend Senior Member

    American English
    Ich danke dir, Liam. Irgendwie habe ich "auf die Farm" im Kopf. Weiß gar nicht woher, im Ernst.

    Von der Grammatik her, Yep, "zur / zu der Farm", wenn ich dich richtig verstanden habe.

    Mittlerweile denke ich, dass die Sache in Deutschland regional ist.
     
  4. Edinburgher Senior Member

    Scotland
    German/English bilingual
    I think "auf" would work better when describing location rather than destination. Ich bin auf der Farm. But sometimes it depends on what the destination is. Suppose one is boarding a ship; then while travelling to where the ship is, Ich gehe/fahre zum Schiff is better, but when actually boarding the ship it's Ich gehe/steige auf das Schiff. This distinction doesn't really fit the farm, though.

    As Liam says, generally one is auf dem Weg zu etwas, but zu becomes nach if the destination is a town or country: Ich fahre erst nach Frankfurt und fliege dann nach Spanien.
     
  5. perpend

    perpend Senior Member

    American English
    Thanks Edinburgher
     

Share This Page