Der Druck ist dadurch, dass ..., nur scheinbar kleiner geworden (Syntax)

Discussion in 'Deutsch (German)' started by Perseas, May 2, 2013.

  1. Perseas Senior Member

    Athens - GR
    Greek
    Hallo,

    der folgende Auszug ist aus dem "Spiegel" Nr. 17/22.4.13:

    Der Druck ist dadurch , dass heute mehr Jungendliche als früher ein Abitur erwerben, nur scheinbar kleiner geworden. Weil so viele Abitur haben, stehen diejenigen schlechter da, die keines haben.


    Wenn ich das unterstrichene Teil umschreiben möchte, würde das korrekt sein?

    Der Druck, der durch die Tatsache kommt, dass heute mehr Jungendliche als früher ein Abitur erwerben, ist nur scheinbar kleiner geworden.

    Vielen Dank
     
  2. Dan2

    Dan2 Senior Member

    US
    US English
    Ich würde den Satz so umschreiben:

    Durch die Tatsache, dass heute mehr Jungendliche als früher ein Abitur erwerben, ist der Druck nur scheinbar kleiner geworden.
     
  3. ablativ Senior Member

    German(y)
    Ich finde diese Version sogar stilistisch besser als den Originalsatz im "Spiegel".
     
  4. Perseas Senior Member

    Athens - GR
    Greek
    Danke für die Antworten. Ich vermute, dass meine Version zumindest stilistisch nicht gut ist ;).
     
  5. Edinburgher Senior Member

    Scotland
    German/English bilingual
    Perseas, deine Version ist stilistisch eigentlich ganz in Ordnung. Das Problem ist nur, dass sie etwas anderes aussagt.

    Druck ist nur scheinbar kleiner geworden. Stellen wir dazu mal zwei Fragen:
    (A) Welcher Druck ist kleiner geworden?
    (B) Was hat den Druck kleiner gemacht?

    In deiner Version sind die Antworten:
    (A) Der Druck, der durch die Tatsache kommt, dass heute mehr Jugendliche als früher ein Abitur erwerben.
    (B) Wird nicht gesagt.

    In der originalen Spiegel Version, und der von Dan2:
    (A) Der Druck, der bereits in früheren Sätzen erwähnt wurde.
    (B) Die Tatsache, dass heute mehr Jugendliche als früher ein Abitur erwerben.
     
  6. Perseas Senior Member

    Athens - GR
    Greek
    Da hast Du Recht, Edinburgher. Dafür gibt es aber einen Grund. Ich dachte, dass dieses Teil ("heute mehr Jungendliche als früher ein Abitur erwerben") sich nur auf den "Druck" bezieht und nicht auf das Ganze "Der Druck ist nur scheinbar kleiner geworden". Danke sehr für die hilfreiche Erklärung!
     
    Last edited: May 2, 2013

Share This Page