Dumm vs. doof

Discussion in 'Deutsch (German)' started by margood, Nov 30, 2012.

  1. margood Senior Member

    Spain-Spanish
    Was ist der Unterschied zwischen dumm und doof ? Mit Beispiele, bitte. Vielen Dank!
     
  2. Arukami Senior Member

    Grundsätzlich unterscheiden die Wörter sich von der Bedeutung nicht sehr.
    Das Wort "dumm" klingt in meinen Ohren aber sehr viel vulgärer, während "doof" auch mal neckisch gemeint sein kann. "doof" klingt auch kindischer und ist umgangssprachlich.

    Du bist dumm.

    Du bist (doch) doof.

    Zielt das erste Beispiel zweifelsohne darauf ab, jemanden zu beleidigen, ist das zweite wahrscheinlich eher nicht böse gemeint. Das Gleiche kann man im Prinzip auch auf andere Sachverhalten anwenden, wobei "dumm" nach meiner Meinung immer "stärker" klingt.

    Das ist doch dumm / doof.

    Wenn man etwas über den Zustand als "wenig intelligent" aussagen möchte, ist dumm wohl eher angebracht. Wobei ich diesen Ausdruck auch vermeiden würde, da wie gesagt dieser recht beleidigend wirkt.
    Als Mittelding zwischen den beiden Ausdrücken kommt dann wohl "blöd" in Frage. ;)
     
    Last edited: Nov 30, 2012
  3. Captain Lars

    Captain Lars Senior Member

    Ducatus Montensis
    Deutsch (D)
    1. Du bist dumm = Du bist nicht intelligent.

    2. Du bist doof = a) Du bist gemein b) Du bist nicht intelligent.

    3. Du bist blöd = siehe 2.
     

Share This Page