1. The WordReference Forums have moved to new forum software. (Details)

Er nimmt...als Ausgangspunkt

Discussion in 'Deutsch (German)' started by je-ne-regrette-rien, Apr 8, 2013.

  1. je-ne-regrette-rien Senior Member

    Hallo,

    Klingt dieser Satz OK? Im Kontext einer Zusammenfassung von einem Artikel/Text.

    Der Autor nimmt diese Statisken als Ausgangspunkt, um auf das Problem von [...] näher einzugehen...

    Oder vielleicht 'zum Ausgangspunkt'?

    Danke im Voraus für Ihre Hilfe :)
     
  2. Resa Reader Senior Member

    Die Formulierung ist in Ordnung. Die zweite Variante klingt irgendwie schief.

    - etwas als Ausgangspunkt nehmen

    - etwas zum Anlass nehmen
     
  3. Robocop Senior Member

    Central Switzerland
    (Swiss) German
    Es ist für mich nicht klar, ob die [Existenz der zitierten] Statistiken als Auslöser zu betrachten sind [ist] für die Auseinandersetzung mit der ungenannten Fragestellung, oder ob die Statistiken als Basis dienen für die Auseinandersetzung mit der ungenannten Fragestellung.
     

Share This Page