1. The WordReference Forums have moved to new forum software. (Details)

fernsehen und gucken

Discussion in 'Deutsch (German)' started by Rah, Apr 22, 2009.

  1. Rah Junior Member

    English UK
    Hallo!
    Kann man entweder fernsehen oder ferngucken sagen? Oder muss das fernsehen und fernsehgucken sein?

    Danke!
     
  2. ablativ Senior Member

    German(y)
    Auf jeden Fall ist ferngucken nicht richtig;
    fernsehen ist Standarddeutsch; umgangssprachlich auch fernsehgucken; noch umgangssprachlicher Fernsehen gucken oder sogar Fernsehn gucken...

    Das Gerät, vor dem ein Fernsehgucker sitzt, heißt "der Fernsehapparat" oder "der Fernseher" oder "das Fernsehen". "Das Fernsehen" kann auch für "television broadcasting" stehen. "Der Fernseher" kann im Ausnahmefall auch für "der Fernsehgucker" stehen, wird aber selten so gebraucht.
     
  3. Hutschi

    Hutschi Senior Member

    Dresden, Universum
    German, Germany
    Eine Alternative ist "Fernsehen schauen". Das wird in einigen Regionen bevorzugt.

    Formen mit "gucken" sind sehr oft umgangssprachlich, während "sehen" und "schauen" standardsprachlich sind.

    Den Status von "fernschauen" kenne ich nicht genau. Aber es kommt ebenfalls vor.
     
    Last edited: Apr 22, 2009
  4. ablativ Senior Member

    German(y)
  5. sokol

    sokol Senior Member

    Vienna, Austria; raised in Upper Austria
    Austrian (as opposed to Australian)
  6. Rah Junior Member

    English UK
    Danke! Das ist mir sehr interessant!
    Rah x
     
  7. ablativ Senior Member

    German(y)
    Wie sokol im o.g. Thread schreibt, wird in Wien teilweise "ich schaue fern" gesagt. Ich würde mich (als Nicht-Österreicher) so nicht ausdrücken, dennoch hört sich das nach meinem Sprachgefühl durchaus idiomatisch an.

    Grammatisch konsequent wäre es dann ja, "ich möchte noch eine Stunde fernschauen" zu sagen. So würde ich den Satz schon gar nicht formulieren, und ich finde (trotz der grammatischen Logik [zusammengesetzte Verben]) diese Ausdrucksform im heutigen Sprachgebrauch zumindest nicht idiomatisch, vielleicht sogar unangebracht.

    Welcher Muttersprachler kann mir dazu seine Meinung schreiben?
     
  8. sokol

    sokol Senior Member

    Vienna, Austria; raised in Upper Austria
    Austrian (as opposed to Australian)
    Auch ich empfinde "ich möchte noch eine Stunde fernschauen" als unidiomatisch: grammatikalisch gesehen wär das zwar theoretisch "logisch", aber niemand spricht so. :) Stimme dir also zu.
    Ich würde hingegen schon sagen "ich möchte noch eine Stunde fernsehn" (in meinem Dialekt "fernsehng"): das ist in Österreich üblich und gebräuchlich.

    Zu "gucken" kann ich gar nichts sagen, diese Form ist in Österreich nicht gebräuchlich.

    Was wo üblich ist, hängt jedenfalls sicherlich von regionalen Gepflogenheiten ab.
     
  9. ablativ Senior Member

    German(y)
    Danke für die Antwort, sokol!
     

Share This Page