1. The WordReference Forums have moved to new forum software. (Details)

Happy Christmas (Ok, somewhat late...) and an even better New Year

Discussion in 'Deutsch (German)' started by LBL, Dec 26, 2007.

  1. LBL

    LBL Senior Member

    Brazil, São Paulo, SP.
    Brazil, Portuguese
    "Frohe Weihnachten (Na ja, etwas spät....) und ein noch schöneres Neujahr !"

    I don't mind if it isn't translated with the exact correspondent word, but is the above phrase Ok ? Did I manage to say what's written in the title ?
     
  2. SilasR Junior Member

    In this context use "neues Jahr".
    However, it sounds a bit strange. Much better is just: "Frohe Weihnachten (Na ja, etwas spät....) und ein (noch) schöne(re)s neues Jahr !"

    Edit: Ich bin neu hier in diesem Forum, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, sollte ich als Mutterspracher wohl besser in Deutsch schreiben... Sorry, mache ich dann das nächste Mal.
     
  3. Ritterbruder Junior Member

    Chinese(Mandarin and Shangahainese), English
    Ich würde sagen:

    ...und noch ein schöneres neues Jahr!

    Es gibt kein problem mit "schöneres", weil es ein Komparativ ist.
     
  4. SilasR Junior Member

    Das ist klar, allerdings sagt das so kein Mensch. "Frohe Weihnachten" und "schönes neues Jahr" sind beides nicht unbedingt ernst oder wörtlich gemeinte Phrasen, deshalb hat da meiner Meinung ein Komparativ auch nichts zu suchen...
     
  5. LBL

    LBL Senior Member

    Brazil, São Paulo, SP.
    Brazil, Portuguese
    Ah, ich verstehe deinen Standpunkt, aber ich hatte die folgende Bedeutung in meiner Meinung :

    ".... und noch ein schöneres neues Jahr (als dieses Jahr) "
    Beachte, dass was zwischen "()" liegt implizit ist.

    Was würdest du sagen über "Schöne Weihnachten (na ja, etwas spät...) und noch ein schöneres neues Jahr" ?
    Nun bedeutet das : "Schöneres neues Jahr als Weihnachten".

    Danke schön !
     
  6. SilasR Junior Member

    Ok, dann ist die Variante von Ritterbruder vielleicht doch richtig.

    However, the meaning of sentence is not absolutely clear. I would use this phrase:
    ...und ein noch schöneres Jahr als wie das letzte! (In this sentence you don't use "neues" because that is already obvious by the last four words)
    Attend the change of "noch"! It is now used as an adverb, before "noch" was used in combination with "und". (und + noch = furthermore)
     
  7. LBL

    LBL Senior Member

    Brazil, São Paulo, SP.
    Brazil, Portuguese
    I had forgotten to ask you if there was difference between saying "und noch ein" and "ein noch". Would the first mean something like "and still a...." and the second "an even...." ?
     
  8. SilasR Junior Member

    "und noch ein" = and furthermore. "Und noch" is the same like "außerdem", only a bit more informal.
    You are right about the second one.
     
  9. Robocop Senior Member

    Central Switzerland
    (Swiss) German
    This is not idiomatic German speaking.
    You could say, for example, "ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und ein noch schöneres Geburtstagsfest am Sonntag". In contrast, the comparative in your sentence is completely out of place. The "und" links the comparative to the first part of your sentence, which does not work. And a comparison between the old and new year cannot be expressed this way.

    You could say idiomatically:
    "Frohe Weihnachten (na ja, ein wenig spät....) und ein glückliches neues Jahr!"
     

Share This Page