1. The WordReference Forums have moved to new forum software. (Details)

He who wishes to fly must first learn to stand and walk and climb

Discussion in 'Deutsch (German)' started by acrkdduf, Oct 11, 2013.

  1. acrkdduf Junior Member

    Seoul, in Korea
    Koreanisch
    Hallo zusammen :)
    Beim weiteren Übersetzen erhebt sich eine Frage.

    Der englische Satz ist :

    - He who wishes to fly must first learn to stand and walk and climb ...

    und das habe ich so übersetzt :

    - Der, wer zu fliegen wuscht, muss zuerst lernen, zu stehen und gehen und klettern ...

    Aber plötzlich habe ich mich verwirrt, wo das "zu + Infinitiv" in diesem Satz kommen sollte.
    Normalerweise kommt es nach dem Hauptverb (?? Ich weiß nicht, wie es genau heißt. also, ich meine : Die Firma fängt ab heute an, neue Arbeitkräfte einzustellen)
    Dann in diesem Fall muss es auch so ? :

    - Der, wer wunscht, zu fliegen, muss zuerst ...

    aber das klingt mir etwa komisch.. oder kann beides möglich ??


    vielen Dank im Voraus :)
     
  2. perpend Senior Member

    American English
    Ich würde "zu" (als Übersetzung für "to") im Deutschen an dieser Stelle nicht verwenden.

    Eventuell: Derjenige, der fliegen will, muss erst das Stehen, Gehen und Klettern gut beherrschen.

    Die Bedeutung ist da, meines Erachtens, ohne Verwendung von "zu".
     
  3. acrkdduf Junior Member

    Seoul, in Korea
    Koreanisch
    Danke für die Antwort.

    aber ich frage mich noch, wo das "zu + Infinitiv" im nebensatz oder in W-Fragen gestellt wird.

    zum Beispiel :

    - ~, Wer was zu sagen hat, ... / ~, Wer hat, was zu sagen, ...
    - ~, dass es an der Zeit ist, anzufangen / ~, dass es an der Zeit anzufangen ist.
    - Wenn du was zu sagen hast, ~ / Wenn du hast, was zu sagen, ~
     
  4. Demiurg

    Demiurg Senior Member

    Germany
    German
    Also das geht viel einfacher:

    Wer fliegen will, muss zuerst stehen, gehen und klettern lernen.
     
  5. Demiurg

    Demiurg Senior Member

    Germany
    German
    - Wer was zu sagen hat, ... :tick:
    - ..., dass es an der Zeit ist, anzufangen :tick:
    - Wenn du was zu sagen hast, ... :tick:
     
  6. acrkdduf Junior Member

    Seoul, in Korea
    Koreanisch
    Danke schön :) stimmt, das kling viel besser.
    Darf ich noch eine Frage ?

    Warum kommt das "zu + Infinitiv" im zweiten Satz ganz hinten ?
    also, in den ersten und dritten Sätze wird es mit dem echten Verben in einem Satz zusammen gestellt.
    ist "was zu sagen" etwa besonders ??

    Dann ist beides auch richtig? :
    - Wenn es an der Zeit ist, anzufangen ...
    - Wer ab heute anfängt, neue Arbeiter einzustellen ...
     
  7. perpend Senior Member

    American English
    Ich glaube, dass das Problem hier teilweise damit zusammen liegt, dass auf English, das "to" ist mit im Infinitiv dabei.

    "to begin" auf Englisch heißt auf Deutsch "anfangen".

    Im Infinitiv ist kein "zu" im Deutschen vorhanden.
     
  8. Gernot Back

    Gernot Back Senior Member

    Cologne, Germany
    German - Germany
    Nein, das Problem liegt darin, dass "to wish" und "to want" im Englischen Vollverben sind, während "wollen" im Deutschen ein Modalverb ist.
    Wenn wir das im Deutschen auch mit einem Vollverb übersetzen statt mit einem Modalverb, dann hängt davon auch im Deutschen ein erweiterter Infinitiv mit "zu" ab.

    Wer zu fliegen beabsichtigt, muss zuerst stehen, gehen und klettern lernen.

    Übrigens kann man auch "lernen" im Deutschen wahlweise wie ein Modalverb oder wie ein Vollverb benutzen:

    Wer fliegen will, muss zuerst lernen zu stehen, zu gehen und zu klettern.:thumbsup:
    oder:

    Wer fliegen will, muss zuerst zu stehen, zu gehen und zu klettern lernen..:thumbsdown:
    (nicht so guter Stil, weil der infinite Verbteil im Hauptsatz hier ganz isoliert als einzelnes Wort hinter den erweiterten Infinitiven steht.)
     
  9. perpend Senior Member

    American English
    Viel zuviel "zu" meiner Meinung nach.

    A) Jemand, der das Fliegen vorhat, muss ...
    B) Wer fliegen will, muss erst/zuerst stehen, gehen und klettern können.***
    C) ???

    ***"können" hier funktioniert wie "lernen".
     

Share This Page