1. The WordReference Forums have moved to new forum software. (Details)

Hoarder

Discussion in 'Deutsch (German)' started by Melissa0106, Jan 21, 2013.

  1. Melissa0106 New Member

    German
    Ich hätte gern eine Übersetzung für das englische Wort 'hoarder'. Dies ist im Englischen u.a. auch ein psychiatrischer Terminus. Für mein Gefühl ist das deutsche 'Hamsterer' nicht wirklich treffend. Ich habe schon einmal gehört, dass Deutsche das Wort 'Messy' für Menschen benutzen, die an compulsive hoarding leiden. Was ist der richtige Ausdruck, speziell, in einem medizinischen Kontext?
     
  2. ablativ Senior Member

    German(y)
    Wikipedia schreibt dazu: "„Messie-Syndrom“ ist ein von den Medien geförderter, umgangssprachlicher Ausdruck, der auch in der psychotherapeutischen Fachwelt zunehmend verwendet wird."

    Dort wird auch "Vermüllungssyndrom" genannt. Also, um in der Satzkonstruktion zu bleiben, ... jemand, der an ....... leidet.

    Sie auch hier.
     
    Last edited: Jan 21, 2013
  3. Melissa0106 New Member

    German
    Vielen Dank für die zügige Antwort, ist genau, was ich gesucht habe!
     
  4. fdb Senior Member

    Cambridge, UK
    French (France)
    If you are going to use an English word, why not use a correct English word (“hoarder”), rather than a word which no speaker of English would use in this context (“messy”), and then add insult to injury by spelling it wrong (“messie”)?
     
  5. Sowka

    Sowka Forera und Moderatorin

    Hannover
    German, Northern Germany
    Hallo :)

    Das Wort "Messie" ist einfach bekannt im Deutschen; mir ist es geläufig. Und auch der Duden kennt es:
    In einem medizinisch-fachlichen Kontext wäre vielleicht auch "zwanghafter Sammler" ein geeigneter Begriff.
     
    Last edited: Jan 21, 2013
  6. fdb Senior Member

    Cambridge, UK
    French (France)
    Wird aber im Duden als "Jargon" bezeichnet.
     
  7. Resa Reader Senior Member

    Well, you may like it or not, but a number of English words or English sounding words are used in the Geman language nowadays. As they are already wide-spread you cannot simply change them. Nobody here in Germany would understand what a "hoarder" is but everybody understands the word "Messie".

    The same goes for words like "Handy" for "mobile phone" or "Beamer" for a "video projector".

    Don't you do the same in French? I could also ask you why you use "Frenglish" words like "le shampooing" or "le parking", couldn't I? They are simply common usage and that's it.
     
  8. Sowka

    Sowka Forera und Moderatorin

    Hannover
    German, Northern Germany
    Da hast Du recht; das habe ich übersehen. Ich habe gerade noch den "zwanghaften Sammler" als eher fachlich orientierten Begriff vorgeschlagen.
     
  9. fdb Senior Member

    Cambridge, UK
    French (France)
    First you would have to catch me using such barbarisms.
     

Share This Page