Ich brauche Unterstützung von Partnern wie "du"

Discussion in 'Deutsch (German)' started by Katinkaminka, Jan 16, 2013.

  1. Katinkaminka New Member

    France
    German - Germany (with Swiss influence)
    Guten Abend

    Muss Korrektur lesen und bin müde. Was mache ich mit diesem Satz: Ich brauche Unterstützung von Partnern wie "du"?

    Ich würde eigentlich "dir" schreiben. Weiss allerdings nicht, warum das korrekt wäre. Weil es abhängig ist von der Präposition "von"? Wo finde ich die Regeln für Kasus nach "wie"?

    Danke für Kommentare
     
  2. Sowka

    Sowka Forera und Moderatorin

    Hannover
    German, Northern Germany
    Hallo Katinkaminka :)

    Herzlich willkommen im Forum!

    Ich würde auch auf alle Fälle schreiben "von Partnern wie dir"; ich denke, dass dieses "dir" immer noch von der Präposition "von" gesteuert wird. Sichtbar wird es, wenn man den Satz ein bisschen umformuliert: "... Unterstützung von solchen Menschen wie dir".
     
  3. Katinkaminka New Member

    France
    German - Germany (with Swiss influence)
    Danke, dann hat mich ja mein Gefühl nicht getäuscht.
     
  4. ABBA Stanza Senior Member

    Hessen, DE
    English (UK)
    Eine Stelle wäre: Duden, Band 4 ("Die Grammatik"), § 1544 ["Die Kongruenz im Kasus bei Konjunktionalphrasen (Phrasen mit als und wie)]".

    Cheers
    Abba
     
  5. Gernot Back

    Gernot Back Senior Member

    Cologne, Germany
    German - Germany
    So viele Paragraphen hat mein alter Grammatik-Duden (4.Auflage) gar nicht, aber unter § 1182 steht etwas zu:
    So gesehen wäre es also auch durchaus üblich zu sagen:

    Ich brauche Unterstützung von Partnern wie du (/es bist/ oder /einer bist/; statt:) Ich brauche Unterstützung von Partnern wie dir.
     
  6. ABBA Stanza Senior Member

    Hessen, DE
    English (UK)
    Interessant. Ich dachte beispielsweise, dass das sehr erfolgreiche Lied der Toten Hosen "An Tagen wie diesen" genauso heißen müsste. Aber jetzt, wo Du das sagst, sehe ich, dass ausgerechnet dies in einem anderen Forum kürzlich in Frage gestellt wurde (siehe hier)! Es ist scheinbar nichts einfach ... :(

    Cheers
    Abba
     
  7. Katinkaminka New Member

    France
    German - Germany (with Swiss influence)
    Aha, das habe ich oft so angewendet gesehen, aber irgendwie als falsch empfunden, ich würde instinktiv den Kasus angleichen. Zum Glück steht hier ja "oft" und nicht "muss"!

    Danke fürs Nachsuchen im Duden!
     
  8. MFLGoddess New Member

    Wales, United Kingdom
    English - British
    Hi - ich habe eigentlich eine Frage ....

    ... Moderatornotiz: Diese Frage wurde hierhin verschoben.
     
    Last edited: Jan 17, 2013
  9. Hutschi

    Hutschi Senior Member

    Dresden, Universum
    German, Germany
    Hallo, Katinkaminka,

    Rein grammatisch ist hier die Kongruenz verletzt. Das wurde von den anderen schon erklärt.
    Wir haben aber einen Sonderfall: "Du" steht in Anführungzeichen und zeigt zweierlei: 1. Ja, ich weiß, die Kongruenz ist verletzt. 2. Ich möchte hervorheben, dass Du es bist. Du bist es, der wichtig ist.

    Insofern ist es ein rhetorischer Kunstgriff. Gernot hat es schon erklärt, wie man es interpretieren kann, und ich unterstütze das.

    Ob es stilistisch passt, hängt vom Kontext ab.
    Wenn es Werbung ist, ja. Wenn es ein Prosatext ist, eher nicht.

    Achtung: Wenn Du "dir" schreibst, bitte ohne Anführungsstriche, diese hätten keinen Sinn.
     
    Last edited: Jan 17, 2013

Share This Page