Ich komme auch mal kurz rum

Discussion in 'Deutsch (German)' started by beterman, Jan 30, 2013.

  1. beterman New Member

    German, Englisch, Türkish
    hallo zusammen,
    ich komme leider nicht klar, was ich unter folgendem Satz verstehen soll.

    Ich komme auch mal kurz rum

    Eine Erklärung oder ein Beispiel ist auf Deutsch bevorzugen.
    Danke im voraus
     
  2. ablativ Senior Member

    German(y)
    Welcome to the forums!

    Ich würde "mal kurz rumkommen" nicht sagen, sondern eher "ich komme mal kurz (auf einen Sprung) vorbei". Aber "(auch) mal kurz rumkommen" findet man recht häufig, wenn man entsprechend googlet. Schriftsprachlich: "jemandem (zusammen mit anderen - daher das 'auch') einen kurzen Besuch abstatten."
     
  3. Hutschi

    Hutschi Senior Member

    Dresden, Universum
    German, Germany
    Für mich ist "kurz rumkommen" eine "normale" umgangssprachliche Wendung.
    Sie bedeutet das gleiche wie "kurz vorbeikommen", wobei es nach meinem Gefühl eine kürzere Entfernung bedeutet.

    So kann ich sagen "Ich komme mal kurz rum", wenn ich im Nachbarzimmer oder an einem relativ nahen Ort bin und auch gleich bzw. bald komme. (Bereich Minuten bis Stunden)
    "Ich komme mal kurz vorbei" - hier kann nach meinem Gefühl der Ort ferner sein und auch die Zeit länger, bis ich ankomme. (Bereich Minuten bis Tage)

    Beide bedeuten: Ich komme zu dir. Man kann sie also nicht direkt aus den Bestandteilen erklären, wie der Scherz zeigt: Ich bin fast jeden Tag vorbeigekommen (aber nich hinein). Die Zeitdauer des Besuches selbst ist nicht allzulang, geplant ist meist im Viertelstunden- oder Stundenbereich, es kann dann auch länger werden.

    "In der Welt rumkommen" ist ebenfalls eine Redewendung, bedeutet aber: Viele Orte besuchen.


    "Jemandem einen kurzen Besuch abstatten" hat nicht die Bedeutung, dass das relativ bald geschieht.

    Außerdem würde ich nie sagen "Ich statte dir mal einen kurzen Besuch ab", wenn er mich bittet, ihm zu helfen.

    A: "Ich habe ein Problem. Mein Bildschirm arbeitet nicht. Kannst du mir mal helfen?"
    B: "Ja gerne. Ich komme mal kurz rum." (= Ich mache mich auf den Weg und komme zu dir.)


    A: "Ich habe ein Problem. Mein Bildschirm arbeitet nicht. Kannst du mir mal helfen?"
    B: "Ja gerne. Ich komme mal kurz vorbei." (= Ich komme bald zu dir.)


    A: "Ich habe ein Problem. Mein Bildschirm arbeitet nicht. Kannst du mir mal helfen?"
    B: "Ja gerne. Ich statte dir einen Besuch ab." Das wirkt sprachlich hochnäsig oder überkandidelt. Ich würde es nie sagen. Es könnte aber regional unterschiedlich verwendet werden, wenn ich mir die Ablativs Antwort ansehe. Ich würde es auch normalerweise auch nicht schreiben, weder in E-Mail noch in Briefen oder in Prosa.
     
    Last edited: Jan 31, 2013
  4. nievedemango

    nievedemango Senior Member

    Alemania
    alemán / German
    Ich würde auch, wie Ablativ #2, niemals sagen: "Ich komme mal kurz rum".
    Dagegen würde ich immer sagen: "Ich komme mal kurz (bei dir) vorbei."
     
  5. Hutschi

    Hutschi Senior Member

    Dresden, Universum
    German, Germany
    "Ich komme mal kurz rum" scheint also relativ regionaler zu sein. In meiner Gegend ist es umgangssprachlich relativ normal, allerdings kann man es nicht im formalen Bereich nutzen.

    Aber würdest Du "Ich statte dir mal einen Besuch ab." verwenden, und wenn, in welchem Zusammenhang?
     
  6. nievedemango

    nievedemango Senior Member

    Alemania
    alemán / German
    "Ich statte dir mal einen Besuch ab" ist zwar korrekt, aber ich würde es auch niemals sagen.
    Meine Version wäre eher: "Ich besuche dich (demnächst / nächste Woche etc.) mal.

    Ich glaube aber, dass "besuchen / Besuch" länger dauert, als nur "kurz vorbeikommen".
     
  7. Hutschi

    Hutschi Senior Member

    Dresden, Universum
    German, Germany
    Danke, nievedemango.
    Eine Zusatzfrage: Enthält "Ich komme mal kurz vorbei" auch (außer der kurzen Besuchsdauer), dass ich das sofort oder sehr bald mache, so wie in meiner Gegend bei "Ich komme mal kurz rum."?

    Natürlich kann man das so ausdrücken: "Ich komme gleich mal kurz vorbei."
     
  8. nievedemango

    nievedemango Senior Member

    Alemania
    alemán / German
    "Ich komme mal kurz vorbei" bedeutet, dass ich es, wie du auch sagst, sofort oder bald mache.
    Das würden wir aber auch eher so sagen: "Ich komme gleich mal kurz vorbei." :)

    Wenn wir später hingehen, würden wir sagen: Ich komme heute Abend mal kurz bei dir vorbei. Ich komme morgen mal kurz bei dir vorbei.

    Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende, ohne Glatteis!! :)
     
    Last edited: Jan 31, 2013

Share This Page