Ich möchte keine E-Mail mit Autowerbung mehr von Ihnen bekommen (Varianten)

Discussion in 'Deutsch (German)' started by tokiobird, Mar 7, 2014.

  1. tokiobird New Member

    hungarian
    Hallo!
    Kann mir jemand sagen, wo "mehr" in Sätzen wie dieser steht: "will keine E-Mails mehr von etwas kriegen"? Etwas als Thema, also Briefe von Autos, Kinder etc. kriegen. Soll das "mehr" nach der Negation stehen, oder nach dem "etwas", also dem Thema des Briefes? Ich habe zwar mehrere Beispiele gefunden, aber da hat das "von" immer den Absender bedeutet (von Facebook usw.), und nicht das Thema.

    Danke!!
     
  2. Resa Reader Senior Member

    Ich würde den Satz so umformulieren:

    - Ich möchte keine Emails mehr zum Thema XY von Ihnen erhalten.
     
  3. Demiurg

    Demiurg Senior Member

    Germany
    German
    Hallo tokiobird,

    und willkommen hier im Forum,

    Ich wüde in diesem Fall "mit" statt "von" benutzen. "mehr" kann vor oder nach der Präpositionalphrase stehen:

    Ich möchte keine E-Mails mehr mit Autowerbung bekommen.
    Ich möchte keine E-Mails mit Autowerbung mehr bekommen.

    Auch möglich ist "zum Thema":

    Ich möchte keine E-Mails mehr zum Thema "Kinder" bekommen.
    Ich möchte keine E-Mails zum Thema "Kinder" mehr bekommen.

    Edit: Resa war schneller

    Wenn du den Absender direkt ansprechen willst, ist "... von Ihnen erhalten" die bessere Wahl.
     
  4. Glockenblume Senior Member

    France
    Deutsch (Hochdeutsch und "Frängisch")
    Dein Satz ist noch schöner formuliert als der mit "bekommen".
    Aber:
    Hat das Verb erhalten wirklich etwas damit zu tun, ob man den Absender direkt anspricht?
    Ich würde erhalten eher als gehobeneren Stil oder als Geschäftsstil ansehen.
     
  5. Resa Reader Senior Member

    Es ging Demiurg bei dieser Bemerkung nicht um das Ersetzen von "bekommen" durch "erhalten" sondern um den Einschub "von Ihnen", den ich in meiner Formulierung vorgenommen hatte.
     
  6. Demiurg

    Demiurg Senior Member

    Germany
    German
    Es ging mir um beides: die direkte Anrede ("von Ihnen") einerseits, und die professionelle Verwendung von "erhalten" im Rahmen einer Beschwerde andererseits.

    Meine Beispielsätze waren eher als allgemeines Lamento ohne speziellen Adressaten gedacht. :)
     
  7. tokiobird New Member

    hungarian
    Vielen Dank Euch Allen!!
     

Share This Page