in dein bildenden Künstler (in dem...)

Discussion in 'Deutsch (German)' started by Löwenfrau, May 9, 2013.

  1. Löwenfrau

    Löwenfrau Senior Member

    São Paulo
    Brazilian Portuguese
    "Die ästhetische Form entfernt sich schon etwas weiter von dem Formbegriff der Gemeinsprache. Zwar ist in dein bildenden Künstler die Form dem nahe verwandt, was das malende Auge des einfachsten Menschen an den Dingen als Form erblickt (...)" http://www.zeno.org/Mauthner-1923/A/Form

    Das klingt mir komisch.
    1) Ich verstehe nicht, warum "in dein bildenden Künstler“ geschrieben ist. Vielleicht ist es ein Druckfehler, und statdessen eher "in den bildenden Künstler“ geschrieben werden sollte?
    2) Ich würde etwa "in den bildenden Künste“ erwarten, oder auch "für den bildenden Künstler“, denn ich verstehe nicht, wie könnte "die Form in einen Künstler dem nahe verwandt..." sein ...

     
  2. Demiurg

    Demiurg Senior Member

    Germany
    German
    Es heißt im Original "in dem bildenden Künstler". Am besten, du schaust im Zweifelsfall immer in das von berndf erwähnte Faksimile.
     
  3. Löwenfrau

    Löwenfrau Senior Member

    São Paulo
    Brazilian Portuguese
    Ok, aber ich verstehe noch nicht:

    2) Ich würde etwa "in den bildenden Künste“ erwarten, oder auch "für den bildenden Künstler“, denn ich verstehe nicht, wie könnte "die Form in einen Künstler dem nahe verwandt..." sein ...
     
  4. Bahiano

    Bahiano Senior Member

    Hallo Löwenfrau,

    Du und dein Mauthner... :)
    Respekt für deine Beharrlichkeit, mit der du dich durch diese alten Schinken quälst! :thumbsup:

    Wie bereits erwähnt, geht es im Original tatsächlich um "die Form in dem bildenden Künstler" - was wohl auch schon damals als ungewöhnlich, wenn nicht sogar als unglücklich formuliert gegolten haben dürfte.
    Was hier gemeint ist, ist die Begrifflichkeit und Definition von "Form", die dem Künstler innewohnt (ästhetische Form). Diese sei nahe verwandt mit dem, was ein "normalsterblicher" unter Form versteht (allg. Sprachbegriff von Form).
    Jedenfalls habe ich das beim Querlesen des verlinkten Faksimiles so verstanden...

    Um abraço, Bahiano
     
  5. Löwenfrau

    Löwenfrau Senior Member

    São Paulo
    Brazilian Portuguese
    Alles klar, Bahiano. Danke. ;-)
     

Share This Page