Keller vs. Untergeschoss

Discussion in 'Deutsch (German)' started by Marcius Sanctus, Jun 18, 2014.

  1. Marcius Sanctus

    Marcius Sanctus Senior Member

    Brazil
    Brazil
    Entschuldigung, aber ich habe in meinem Wörterbuch gesucht und es sagt, dass Keller und Untergeschoss sind gleich oder synonymous. Wenn ich einen Fehler mache, bitte, korrigiert mir.

    Vielen Dank
     
  2. cuore romano

    cuore romano Senior Member

    Nein, das ist nicht dasselbe. In einem Untergeschoss kann durchaus eine Wohnung sein - Souterrain.
    Ein Keller hingegen ist nur ein Abstellraum, oder man hat dort eine Waschküche, und meistens befindet sich dort auch die Heizungsanlage des Hauses.
    Untergeschoss - rés-do-chão
    Keller- cave, porão
     
  3. Hutschi

    Hutschi Senior Member

    Dresden, Universum
    German, Germany
    Im Untergeschoss kann auch der Keller sein. Oft werden beide zumindest umgangssprachlich oft synonym verwendet.

    Untergeschoss bezieht sich auf den Ort im Gebäude, Keller beinhaltet zusätzlich eine Funktion.

    Man sprach oft auch von Einkellern. Im Keller wurden Vorräte gelagert, wie Kohlen, Kartoffeln, Konserven. Erst mit dem Verlust dieser Funktion wurde er Abstellraum. Er war gewöhnlich dunkel und kühl. Heute ist es anders.
     
  4. bearded man

    bearded man Senior Member

    Milan
    Italian
    Das Wort 'Untergeschoss' scheint mir zweideutig/unbestimmt zu sein. Mit Hilfe des Französischen: bedeutet Untergeschoss eigentlich rez-de-chaussée (au niveau de la route) oder souterrain (au dessous du niveau de la route) ? Vorausdank.
     
  5. Hutschi

    Hutschi Senior Member

    Dresden, Universum
    German, Germany
    http://de.wikipedia.org/wiki/Geschoss_(Architektur)

    Man nennt das Untergeschoss auch Kellergeschoss.
    Es gibt unterschiedliche Bezeichnungen.
    Verschiedene Sprachen verwenden unterschiedliche Einteilungen.

    Sonderformen im deutschen Bereich sind Sockelgeschoss und Tiefparterre.

    In manchen Gebäuden gibt es mehrere Untergeschosse, die untereinander liegen.

    Man muss wahrscheinlich auch zwischen Fach- und Umgangssprache unterscheiden.

    Ich sage meist: "Ich gehe in den Keller", wenn ich das im Fahrstuhl als Untergeschoss gekennzeichnete Geschoss meine. Ich habe aber noch nie gesagt: "Ich gehe ins Kellergeschoss".

    PS:
    Im Altneubau mit konventionellen Kellern:
    Im Mehrfamilienhaus ist jeder Wohnung ein Keller zugeteilt. Er befindet sich im Kellergeschoss.
    In Neubauwohnungen gibt es manchmal nur einen Kellerverschlag pro Wohnung, insbesondere bei Hochhäusern.
    Sagen würde man wahrscheinlich auch: Ich gehe in den Keller.

    Vergleiche auch: Die Tiefgarage befindet sich im Untergeschoss/im Kellergeschoss. Hier würde man sagen: Ich gehe in die Garage.
     
    Last edited: Jun 21, 2014
  6. Demiurg

    Demiurg Senior Member

    Germany
    German
    "rez-de-chaussée" ist das Erdgeschoss (ebenerdig). Ein Untergeschoss liegt tiefer, zumindest teilweise unter der Erde (sous-terrain).
     

Share This Page