sich einen Film anschauen

Discussion in 'Deutsch (German)' started by Darth Nihilus, Jan 5, 2013.

  1. Darth Nihilus

    Darth Nihilus Senior Member

    Santa Catarina
    Brazilian Portuguese
    Hi allerseits!

    Ich kann mir nicht nachvollziehen, warum sagt man "SICH einen Film anschauen" im Deutschen. Das Reflexiv wirkt, in solchem Satz, völlig überflüssig.

    Ich möchte mal wissen, ob es möglich ist, dasselbe zu sagen aber ohne "sich".

    -Hey, sag mal, was hast du für den abend vor?
    - Naja keine Ahnung. Vielleicht werde ich einen Film anschauen oder...

    Was sagt ihr dazu? Klingt sowas seltsam/nicht idiomatisch?

    Vielen Dank an alle im voraus! :)
     
  2. Captain Lars

    Captain Lars Senior Member

    Ducatus Montensis
    Deutsch (D)
    Tja, das ist eben überhaupt nicht idiomatisch. Das gibt es auch in anderen Fällen. Zum Beispiel ...

    A: Draußen auf der Straße hat sich ein Auto überschlagen. Die Feuerwehr ist da.
    B: Das seh' ich mir mal an.

    Hier muss man "ansehen" auch reflexiv gebrauchen. "Das sehe ich mal an" wäre falsch. Ich denke, dass die Verwendung des Reflexivpronomens hier die aktive Handlung des Sehenden betont. Im Gegensatz dazu sagt man bei einer Frau "ich habe sie angesehen", da "ich habe sie mir angesehen" als respektlos oder übergriffig wahrgenommen wird.

    Dieses Phänomen ist mir aus dem Spanischen ebenfalls wohlbekannt. Gibt es das im Portugiesischen nicht?
     
  3. Darth Nihilus

    Darth Nihilus Senior Member

    Santa Catarina
    Brazilian Portuguese
    Soweit ich mich erinnern kann, nein. Deshalb fand ich den Satzbau mit "sich" so komisch. Ich dachte, das wäre selbstverständlich. Ich meine, man kann nicht "ihr, ihm, euch" einen Film ansehen, oder? Somit die "sich" unnötig wäre.

    Danke für die Antwort!
     
  4. Captain Lars

    Captain Lars Senior Member

    Ducatus Montensis
    Deutsch (D)
    Ich sehe mir einen Film an
    Du siehst dir einen Film an
    Er / Sie / Es sieht sich einen Film an
    Wir sehen uns einen Film an
    Ihr seht euch einen Film an
    Sie sehen sich einen Film an

    Es ist reflexiv, nicht ditransitiv. Man kann in der Tat nicht sagen, "Ich sehe ihm (Peter) einen Film an".
     
  5. fdb Senior Member

    Cambridge, UK
    French (France)
    Man sagt jedoch: "Ich sehe ihm (Peter) sein Alter nicht an."
     
  6. Captain Lars

    Captain Lars Senior Member

    Ducatus Montensis
    Deutsch (D)
    Das ist richtig. Jdm etw ansehen ist aber nicht identisch mit sich etw ansehen, das sind zwei verschiedene Paar Schuhe.
     
  7. exgerman Senior Member

    NYC
    English but my first language was German
    Dies Art Dativ heisst allgemein Freier Dativ. Im angegeben Link werden 5 Varianten vom Freien Dativ angegeben, mit eleganten lateinischen Namen. Die Erklärungen und Beispiele sind aber Deutsch:
    Die Diskussion in dem angebenen Link ist die klarste die ich gefunden habe. Übrigens wird die ähnliche Konstruktion im Spanischen dativos superfluos genannt. Genau wie bei "frei" soll "superfluo" andeuten, daß der Dativ nicht von der Grammatik des Verbums abhängig ist.

    Die 5 Formen der Freien Dative:
    Ich würde sagen, daß mir bei ich schaue mir einen Film an ein Dativus commodi ist.
     
    Last edited: Jan 6, 2013
  8. ABBA Stanza Senior Member

    Hessen, DE
    English (UK)
    Es gab einen guten Thread zu diesem Thema kurz nachdem ich Mitglied dieses Forums wurde. Du kannst ihn hier finden.

    Cheers
    Abba
     

Share This Page