umwerfen - umstoßen

Discussion in 'Deutsch (German)' started by Zwitter, Jun 18, 2014.

  1. Zwitter Senior Member

    Croatia
    Croatian
    Gibt es einen Unterschied zwischen diesen zwei Verben, wenn sie bedeuten, dass etwas umfällt? Z.B. "eine Vase umwerfen" und "eine Vase umstoßen".

    Auf Duden scheint das, dasselbe zu sein. Erst mal kommt ein Stoß, dann ist irgendwas auf dem Boden:
    1. umstoßen: durch einen heftigen Stoß o. Ä. bewirken, dass jemand, etwas umfällt
    2. umwerfen: durch einen Stoß umwerfen, zu Fall bringen

    Gibt es vielleciht Fälle, wo der Gebrauchs- oder der Bedeutungsunterschied anders ist, wenn wir von der oben gennanten Bedeutung sprechen? Danke!
     
  2. Hutschi

    Hutschi Senior Member

    Dresden, Universum
    German, Germany
    "Umwerfen" kann auch ohne Stoß erfolgen. Es bedeutet allgemein etwas/jemanden zu Fall bringen (siehe zweite Bedeutung in Deinem Beispiel). Das kann auch durch Druck/Kraft erfolgen. Der Sturm hat die Eiche umgeworfen.

    Bei "Umstoßen" ist immer Stoß vorhanden.


    "Umwerfen" wird manchmal auch in übertragenem/metaphorischen Sinn verwendet: "Du siehst heute umwerfend aus." (anerkennend oder spottend)
     
    Last edited: Jun 18, 2014

Share This Page