1. The WordReference Forums have moved to new forum software. (Details)

und auch da (Mauthner)

Discussion in 'Deutsch (German)' started by Löwenfrau, Apr 2, 2013.

  1. Löwenfrau

    Löwenfrau Senior Member

    São Paulo
    Brazilian Portuguese
    Die Überzeugung unserer Fortdauer entspringt mir aus dem Begriff der Tätigkeit; denn wenn ich bis an mein Ende rastlos wirke, so ist die Natur verpflichtet, mir eine andere Form des Daseins anzuweisen, wenn die jetzige meinen Geist nicht ferner auszuhalten vermag.« Und auch da, nur vier Tage nach der Feier des 80. Geburtstags, ein Zornausbruch über »das Monadenpack«: »Was hat man nicht alles über Unsterblichkeit philosophiert! (es ist von Hegel die Rede) und wie weit ist man gekommen?

    Ich verstehe nicht diesen Satzbau; es scheint mir, dass irgendeines Wort fehlt: Und auch da, nur vier Tage nach der Feier des 80. Geburtstags, ein Zornausbruch über "das Monadenpack" bricht ein. (oder desgleiches...)

    Oder habe ich den Satzbau gar nicht verstanden?
     
  2. Robocop Senior Member

    Central Switzerland
    (Swiss) German
    Und auch da, nur vier Tage nach der Feier des 80. Geburtstags, [kommt es zu] ein[em] Zornausbruch über »das Monadenpack«: Was hat man nicht ...
    Oder eventuell:
    Und auch da, nur vier Tage nach der Feier des 80. Geburtstags, [überkommt mich] ein Zornausbruch über »das Monadenpack«: Was hat man nicht ...
    Die Ergänzungen in eckigen Klammern sind nicht zwingend nötig für das Verständnis.
     
  3. Löwenfrau

    Löwenfrau Senior Member

    São Paulo
    Brazilian Portuguese
    Ja, alles klar. Vielen Dank! :)
     
  4. Löwenfrau

    Löwenfrau Senior Member

    São Paulo
    Brazilian Portuguese
    Jetzt möchte ich über die Bedeutung von "Auch da" selbst fragen... In diesem Kontext, kann ich es ins Engl. "And also/likewise when, only four days after..." übersetzen? Vielen Dank im Voraus!
    I'm asking because it's not clear, considering what comes right before, that the "auch" simply means "also" or "likewise"; actually, the author seems to juxtapose some very different occurences... See the whole paragraph:

    "Im Februar 1829 zieht der 80jährige das Fazit: »Der Mensch soll an Unsterblichkeit glauben, er hat dazu ein Recht, es ist seiner Natur gemäß, und er darf auf religiöse Zusagen bauen; wenn aber der Philosoph den Beweis für die Unsterblichkeit unserer Seele aus einer Legende hernehmen will, so ist das sehr schwach und will nicht viel heißen. Die Überzeugung unserer Fortdauer entspringt mir aus dem Begriff der Tätigkeit; denn wenn ich bis an mein Ende rastlos wirke, so ist die Natur verpflichtet, mir eine andere Form des Daseins anzuweisen, wenn die jetzige meinen Geist nicht ferner auszuhalten vermag.« Und auch da, nur vier Tage nach der Feier des 80. Geburtstags, ein Zornausbruch über »das Monadenpack«: »Was hat man nicht alles über Unsterblichkeit philosophiert! (es ist von Hegel die Rede) und wie weit ist man gekommen? Ich zweifle nicht an unserer Fortdauer, denn die Natur kann die Entelechie nicht entbehren; aber wir sind nicht auf gleiche Weise unsterblich, und um sich künftig als große Entelechie zu manifestieren, muß man auch eine sein.«"

    Ich danke im Voraus für jede Erklärung!
     
  5. Löwenfrau

    Löwenfrau Senior Member

    São Paulo
    Brazilian Portuguese
    Ich habe den ganzen Paragraph wieder un wieder gelesen, und jetzt scheint er mir nicht mehr widersprüchlich...

    Vielleicht in diesem Fall meint der Ausdruck ("Und auch da") ganz dasselbe als "Und gleichfalls" oder "Und wieder".
     
  6. Robocop Senior Member

    Central Switzerland
    (Swiss) German
    So wie ich es verstehe, enthalten Mauthners Ausführungen eine Anreihung von Belegen für die Einstellung des greisen Goethe zur Unsterblichkeit:
    "Im Februar 1829 zieht der 80jährige [Goethe] das Fazit: »Der Mensch soll an Unsterblichkeit glauben, [...].« Und weiter, nur vier Tage nach der Feier des 80. Geburtstags, ein Zornausbruch über »das Monadenpack«: »... Ich zweifle nicht an unserer Fortdauer, denn [...].«"
     
  7. Löwenfrau

    Löwenfrau Senior Member

    São Paulo
    Brazilian Portuguese
    Ach so, also wie "anschliessend"? Das ergibt Sinn... Danke Robocop. :)
     
  8. Kajjo

    Kajjo Senior Member

    Deutschland (Hamburg)
    German/Germany
    Und auch da...
    And once more...
    And again...

    "Und auch da" klingt altmodisch und würde heute so nicht verwendet werden, aber es bedeutet einfach nur "und wieder/erneut/noch einmal".
     

Share This Page