...war er mit einer Freundin schwimmen (sein + Infinitiv)

Discussion in 'Deutsch (German)' started by gvergara, Jan 23, 2013.

  1. gvergara

    gvergara Senior Member

    Santiago, Chile
    Español
    Hallo:

    Ich habe eben diesen Satz gelesen, und frage mich, ob es richtig ist, sein + Infinitiv zu verwenden in umgangssprachlichem Deutsch, um eine Verlaufsform auszudrücken. (he was swimming, estuvo nadando)

    Obwohl Thomas seit ein paar Tagen eine schlimme Erkältung hat, war er gestern mit einer Freundin, die er aus der Schule kennt, schwimmen.

    Vielen Dank,
    G.


     
    Last edited: Jan 23, 2013
  2. berndf Moderator

    Geneva
    German (Germany)
    Nein, das ist keine Verlaufsform. Ich war Schwimmen heißt I went swimming/I went for a swim und nicht I was swimming.
     
  3. Demiurg

    Demiurg Senior Member

    Germany
    German
    Über dieses Thema haben wir kürzlich hier diskutiert.
     
  4. gvergara

    gvergara Senior Member

    Santiago, Chile
    Español
    Danke, vermutlich hat das die gleiche Bedeutung wie Gestern bin ich ... schwimmen gegangen. Ist das eher umgangssprachliches Deutsch? Dürfen andere Infinitive auch verwendet werden (wie z.B. Gestern war ich einkaufen, mit Freunden tanzen, mit meiner Freundin Bier trinken u.s.w.?
     
    Last edited: Jan 23, 2013
  5. Roy776

    Roy776 Senior Member

    Kraków, Poland
    German & AmE
    Ja, all diese Sätze sind möglich und absolut in Ordnung.
     

Share This Page