über ihre Ränder hinauszufließen

< Previous | Next >

gvergara

Senior Member
Español
Hallo,

Wie könnte ich die Bedeutung von Rand in diesem Satz deuten? Zusammenhang: Ein Mädchen ist eben in die Praxis von Britta gelaufen. Sie findet das Mädchen schön, und man sagt:

Aber Britta fasziniert etwas anderes. Die Persönlichkeit der jungen Frau scheint über ihre Ränder hinauszufließen.

Vielen Dank,

Gonzalo
 
  • διαφορετικός

    Senior Member
    Swiss German - Switzerland
    Hallo Gonzalo

    Ich würde das als Bild verstehen: Die Persönlichkeit ist ein Gewässer mit Ufern, und jetzt herrscht Hochwasser, so dass das Wasser über das die Ufer (= die Ränder) tritt. Folglich überflutet das Wasser (= die Persönlichkeit) die Umgebung.

    Allerdings ist das meiner Meinung nach keine übliche (geschweige denn leicht verständliche) Metapher für eine Persönlichkeit.
     

    διαφορετικός

    Senior Member
    Swiss German - Switzerland
    überschwänglich
    Mit diesem Wort beschreibt man in der Regel Handlungen, nicht Persönlichkeiten. Jemanden, der oft überschwänglich handelt, würde ich vielleicht "emotional" nennen. Ich bin aber nicht sicher, ob dies gemeint ist im Text, der diesem Thread zugrunde liegt. Es gibt wohl Dutzende von Interpretationsmöglichkeiten.

    PS: Ich vermute, dass die Bedeutung dieses Ausdrucks später im ursprünglichen Text erklärt wird.
     
    Last edited:

    Perseas

    Senior Member
    Ich würde das als Bild verstehen: Die Persönlichkeit ist ein Gewässer mit Ufern, und jetzt herrscht Hochwasser, so dass das Wasser über das die Ufer (= die Ränder) tritt. Folglich überflutet das Wasser (= die Persönlichkeit) die Umgebung.
    Genau. Außerdem lautet der ganze Satz:
    Die Persönlichkeit der jungen Frau scheint über ihre Ränder hinauszufließen und den Raum zu füllen, als wäre sie zu groß, um in dem schmächtigen Körper Platz zu finden.
    Leere Herzen


    PS: Ich vermute, dass die Bedeutung dieses Ausdrucks später im ursprünglichen Text erklärt wird.
    Vielleicht ja, aber das war der erste Eindruck, den Britta von dem Mädchen hatte, und man soll damit anfangen. :)
     
    Last edited:

    JClaudeK

    Senior Member
    Français France, Deutsch (SW-Dtl.)
    überschwänglich.
    überschwänglich scheint sie nicht zu sein, ganz im Gegenteil: sie scheint sehr reserviert zu sein, hat aber offensichtlich eine starke Ausstrahlung.

    Außerdem lautet der ganze Satz:
    Die Persönlichkeit der jungen Frau scheint über ihre Ränder hinauszufließen und den Raum zu füllen, als wäre sie zu groß, um in dem schmächtigen Körper Platz zu finden.
    Leere Herzen
    :thumbsup:
    und (etwas weiter oben)

    Screenshot_2020-09-27 Leere Herzen(1).png


    Quelle
     
    Last edited:

    διαφορετικός

    Senior Member
    Swiss German - Switzerland
    Vielleicht ja, aber das war der erste Eindruck, den Britta von dem Mädchen hatte, und man soll damit anfangen.
    Natürlich, aber für mich ist der Ausdruck eben erklärungsbedürftig. Und ich dachte, die Erklärung müsste eigentlich sehr bald im Text folgen.
     

    Kajjo

    Senior Member
    überschwänglich scheint sie nicht zu sein, ganz im Gegenteil:
    :thumbsup: "Überschwänglich" passt hier absolut gar nicht. Es ist wirklich eher das Gegenteil gemeint. Ich sehe auch keine Überschneidung zwischen "überschwänglich" und "scheint über die Ränder zu fließen".

    Die Persönlichkeit der jungen Frau scheint über ihre Ränder hinauszufließen.
    Her personality seems to flow beyond the margins of her body.

    This is a very creative metaphor, an unusual observation, a comparison with something that can flow. I can follow #2 with the water metaphor.
     
    < Previous | Next >
    Top