a delicate question

  • Hutschi

    Senior Member
    German uses:

    1.) "Es ist ein delikates Problem." if it is a problem which causes you trouble and you would like to hide it rather than to speak about it. (Example "Schweißfüße" - Hyperhidrosis pedis) may be "delikates Problem".
    Often in diplomacy, you may have "delikate Probleme".

    (It has nothing to do with "delikat"= delicious)

    2.) "Es ist ein empfindliches Problem" means "it is a problem, causing me trouble" or "it is a problem, causing me trouble in certain circumstances."

    For example the clausing of the pipelines may be an example for "empfindliches Problem".

    (We seldom use: "das Problem ist empfindlich" or "Das Problem ist delicat.")

    I would need more context to improve the help.

    3. Es ist ein sensibles Problem. The problem might change the balance and cause trouble. Small changes might cause trouble.

    Best regards
    Bernd
     

    Hutschi

    Senior Member
    Yes. "Ein heikles Problem" is a problem which must be solved and where the solution is difficult and may result in troubles. You can say: "Das Problem ist heikel." (tricky, cunning; fussy, finicky, queasy, pernickety)
     

    Ilios82

    Member
    Italian
    Yes. "Ein heikles Problem" is a problem which must be solved and where the solution is difficult and may result in troubles. You can say: "Das Problem ist heikel." (tricky, cunning; fussy, finicky, queasy, pernickety)
    I'd like to say if "Das Priblem ist heikel, also kann sich kein übereilte Urteil geben" it's right!.
    Danke!
     

    dec-sev

    Senior Member
    Russian
    Es ist ein empfindliches Problem" means "it is a problem, causing me trouble" or "it is a problem, causing me trouble in certain circumstances.

    Yes. "Ein heikles Problem" is a problem which must be solved and where the solution is difficult and may result in troubles.
    Gibt es einen Unterschied dazwischen? :confused: Ich persöhnlich kann keinen sehen.
     

    kt_81

    Senior Member
    Gibt es einen Unterschied dazwischen? :confused: Ich persö_nlich kann keinen sehen.

    Im Bezug auf "Problem" verbinde ich mit den beiden Eigenschaften Folgendes:

    - empfindlich: Akzentuierung des Zustandes, man muss bei der Lösung behutsam vorgehen, da überstürzte Entscheidungen Konsequenzen nach sich ziehen können, die man von vornerein so nicht erwartet. Oder technisch gesprochen: Das aktuelle Problem ist ein System, welches auf relativ kleine Aktionen mit eher unerwarteten, nicht sehr gut abschätzbaren Reaktionen antwortet.

    - heikel: Akzentuierung der möglichen (vor allem negativen) Folgen eines Problems. Eine heikle Situation, ein heikles Problem, oft eine Bredouille. Ein Problem, nach dessen Lösung man sich ruhig selbst auf die Schulter klopfen kann, also durchaus eine Herausforderung.

    Technisch: Die Reaktionen des Systems können sehr gut abschätzbar sein - "wenn ich die Arbeit bis heute Abend 18 Uhr nicht schaffe, werfen sie mich raus". "Heikel" sagt eher aus, dass die Folgen, falls das Problem nicht gelöst wird, negativ ausfallen.
     

    dec-sev

    Senior Member
    Russian
    Das aktuelle Problem ist ein System, welches auf relativ kleine Aktionen mit eher unerwarteten, nicht sehr gut abschätzbaren Reaktionen antwortet.
    Ich habe im Forum niemandem gesagt, dass ich ein technisches Institut absolviert hätte.:) Ich habe den Sinn kapiert, aber die russiche Redewendung für "empfidliches Problem" ist mir entfallen.:)
    P.S. Danke für die Korrektur.
     
    < Previous | Next >
    Top