aber hier in NY übe ich leider sehr wenig mein Deutsch (Wortstellung)

Bastoune

Senior Member
French & English - Canada
Noch etwas, das ich sagen wollte:

Ich habe in München studiert, aber leider übe ich hier in NY so wenig mein Deutsch.

Oder soll ich sagen:

Ich habe in München studiert, aber leider übe ich so wenig hier in NY mein Deutsch.
 
  • Ralf

    Senior Member
    German
    Bastoune said:
    Noch etwas, das ich sagen wollte:

    Ich habe in München studiert, aber leider übe ich hier in NY so wenig mein Deutsch.

    Oder soll ich sagen:

    Ich habe in München studiert, aber leider übe ich so wenig hier in NY mein Deutsch.
    Für mich klingt die erste Variante natürlicher. Dennoch würde ich mich eher für "..., aber leider übe ich hier in NY mein Deutsch so wenig (oder: nicht allzu häufig)" entscheiden. ;)

    Ralf
     

    Bastoune

    Senior Member
    French & English - Canada
    Ralf said:
    Für mich klingt die erste Variante natürlicher. Dennoch würde ich mich eher für "..., aber leider übe ich hier in NY mein Deutsch so wenig (oder: nicht allzu häufig)" entscheiden. ;)

    Ralf
    Aber was ist normalerweise die Regel dafuer? Wie kann ich die richtige Wortstellung wissen?

    Danke fuer Ihre Hilfe damit!
     

    Ralf

    Senior Member
    German
    Ich möchte dich nicht noch weiter verwirren, aber auch folgender Satz ist in Ordnung:

    Ich habe in München studiert, aber leider übe ich mein Deutsch hier in NY nicht allzu oft.

    Da Deutsch meine Muttersprache ist, mache ich mir normalerweise keine Gedanken über derartige Probleme. Ich verlasse mich da mehr auf mein Gefühl ;). Wenn ich allerdings eine Regel für derartige Konstruktionen aufstellen sollte, würde ich folgendes vorschlagen:

    Subjekt - Akkusativobjekt - Dativobjekt - Adverbialbestimmungen (wo? - wann? - wie?) - Präpositionalobjekt:

    Ich lerne mein Deutsch in NY jeden Freitag aus den neuen Lehrbüchern.

    Das Akkusativobjekt ist in diesem Falle "mein Deutsch". Unter Umständen können Adverbialbestimmungen aber auch vor dem Akkusativobjekt stehen. In erster Linie hängt dies davon ab, was du betonen möchtest:

    In NY lerne ich mein Deutsch jeden Freitag aus den neuen Lehrbüchern. (hier wird bspw. das wo betont)

    Jeden Freitag lerne ich mein Deutsch aus den neuen Lehrbüchern. (hier ist wann interessant)

    Ralf
     

    Haribo

    Member
    german Germany
    Bastoune said:
    Noch etwas, das ich sagen wollte:

    Ich habe in München studiert, aber leider übe ich hier in NY so wenig mein Deutsch.

    Oder soll ich sagen:

    Ich habe in München studiert, aber leider übe ich so wenig hier in NY mein Deutsch.
    ... aber hier in NY übe ich mein Deutsch leider sehr wenig.

    Die betonten wichtigen Teile deiner Aussage kommen an den Anfang und das Ende des Satzes:

    "NY" im Gegensatz zu München
    "sehr wenig" als wichtigste Aussage des Nebensatzes
     
    < Previous | Next >
    Top