Adjektivordnung

Discussion in 'Deutsch (German)' started by Vasco da Gama, May 26, 2016.

  1. Vasco da Gama Member

    Italiano - Italia
    Farbadjektive, Zahladjektive und weitere attributive Adjektive haben oft eine bestimmte Ordnung. Ich möchte wissen, welche Adjektive haben die Priorität. Einmal hat meinen Professor es gesagt, aber ich kann mich nicht an seine Erklärung erinnern. Im Internet habe ich keine Information über dieses Thema gefunden.

    :warning:Achtung!:Ich möchte nicht die Stellung der Adjektive im Satz wissen. Ich möchte die Stellung der Adjektive unter sich wissen.

    z.b. ,,Ein rotes kleines viereckiges schönes Haus''

    Bitte helfen Sie mir.
     
  2. Gernot Back

    Gernot Back Senior Member

    Cologne, Germany
    German - Germany
    Ich würde sagen:

    ein schönes kleines rotes viereckiges Haus

    Je emotionaler (subjektiver), desto weiter vorne, je physikalischer (objektiver), desto weiter hinten.
     
  3. uress

    uress Senior Member

    Hungarian
    Ganz wie bei Gernot Back: ein schönes kleines rotes viereckiges Haus. Aber: meine kleine schöne rothaarige Freundin :)

    Im Helbig-Buscha wird es ausführlich beschrieben, wenn ich mich nicht täusche, aber mit wenig Ausnahmen ist es die gleiche Wort-/Adjektivfolge in den verschiedenen europäischen Sprachen.

    Persönliche und/oder unpersönliche Relevanzen überschreiben allerdings die kanonische Reihenfolge.
     
  4. berndf Moderator

    Geneva
    German (Germany)
    Das erscheint mir eine gute Heuristik. Man könnte die auch anders formulieren, je nachdem, was besser passt: die intrinsischen Eigenschaften sind stärker ans Substantiv gebunden als die zugeordneten und/oder temporären, also eine müde blonde Frau und nicht eine blonde müde Frau (die Unterscheidung subjektiv-objektiv würde hier nicht helfen).

    Diese Regeln beschreiben die unmarkierte Reihenfolge. Für markierte Aussagen kann man natürlich davon abweichen. Z.B.: das rote schöne Haus = unter den schönen Häusern meine ich das rote.
     
  5. Vasco da Gama Member

    Italiano - Italia
    Nach fast zwei Monaten, habe ich das Papier mit seinem Erklärung gefunden! Also, die Stellung von den attributiven Adjektive ist :

    1) Zahladjektive
    2) Adjektive als : ,, so genannt, zitiert, erwähnt ''
    3) Qualifikativadjektive (persönliche Meinung) z.B. ,, interressant, schön, langweilig, ...''
    4) Qualität relativ zum Subjekt z.B. ,, braun, plastisch, italienisch ''

    ,, Die drei(1) zitierten(2) schönen(3) braunen(4) Tische ''

    (Ich hatte ein Problem mit der übersetzung von der 4 Punkten auf Deutsch, aber ich hoffe, dass es klar ist.)
     
  6. Hutschi

    Hutschi Senior Member

    Ich denke, es ist ähnlich wie bei den Substantivzusammensetzungen.
    Die Hierarchie geht von hinten nach vorn.

    Die (drei (zitierten (schönen (braunen Tische))))
    Daraus ergibt sich im Normalfall auch die Reihenfolge, die Vasco angegeben hat. Sie ist aber eine Regel, kein Gesetz.

    Je nach Kontext und was man sagen will, kann aber die Reihenfolge geändert werden.

    Ich habe drei Tische. Sie sind schön als Attribut zu den drei Tischen, die ich als Einheit empfinde. In dem Fall könnte auch stehen: "die schönen drei Tische".

    Eher ist das bei Bäumen zu erwarten: Die schönen drei Eichen. (Die drei Eichen bilden eine Einheit und sind zusammen schön.)

    Ein Adjektiv kann auch ein nachgestelltes Attribut erhalten, das wird dann durch Komma getrennt:

    Die schönen, leicht abgenutzten Schuhe.
    =
    Die (schönen und (leicht abgenutzten)) Schuhe).

    Siehe auch Duden | Komma zwischen Adjektiven
    Die Kommas haben hier aufzählenden Charakter, die Attribute sind gleichwertig.


    ---
    Ich würde sagen:

    ein schönes kleines rotes viereckiges Haus

    oder
    ein schönes kleines viereckiges rotes Haus

    Das hängt davon ab, ob "rotes" oder "viereckiges" die wesentlichere Beschreibung ist.

    Wenn es im Wesentlichen ein viereckiges Haus ist, ist es ein schönes kleines rotes viereckiges Haus.
    Wenn es im Wesentlichen ein rotes Haus ist, ist es ein schönes kleines viereckiges rotes Haus.

    "Ein schönes kleines" ist eine recht häufige Form.
    "Ein kleines schönes" ist seltener. "Klein" ist meist die stärker klassifizierende Form.
     
    Last edited: Jul 8, 2016

Share This Page

Loading...