Auf Antworten eingehen/erwidern

jos.dan

Senior Member
Spanish
Hallo alle! Ich möchte wissen, wann man die Verben eingehen und erwidern benutzten kann. Können sie „to answer“ heißen? Ich weiß, dass man normalerweise sie wie „to respond“ übersetzt (was hat diesselbe Bedeutung in manchen Gegebenheiten), aber ich bin mir nicht sehr, wenn soll ich sie benutzen. Zum Beispiel...

Why don't you answer to my question?
Warum antworten/eingehen/erwidern Sie auf meine Frage nicht?

I want to respond to some of the remarks that have been made.
Ich will auf einige der Anmerkungen antworten/eingehen/erwidern.


Was klingt besser in jeder Situation? Oder kann man die drei Verben benutzen? Danke in Voraus! :)
 
  • Hutschi

    Senior Member
    Hi, "eingehen" is a separable verb in your context.
    "Antworten" and "erwidern" mean basically the same.

    "Auf etwas eingehen" is very similar. It means basically to consider parts of a question or the whole of a question when answering.

    Die Grundformen sind:
    Warum beantworten Sie meine Frage nicht? (normaler Stil)
    = Warum erwidern Sie nichts auf meine Frage? (leicht gehobener Stil) Das hat oft die Konnotation: Warum sagen Sie nichts?
    = Warum antworten Sie auf meine Frage nicht/nicht auf meine Frage? (Normaler Stil, auch umgangssprachlich oft verwendet) -- Das hat ebenfalls oft die Konnotation: Warum sagen Sie nichts?

    Warum gehen Sie nicht auf meine Frage ein? - Das hat eine leicht andere Bedeutung bzw. Konnotation: Warum beantworten Sie nicht meine Frage, sondern sprechen über etwas anderes?

    ---

    I want to respond to some of the remarks that have been made.
    Ich will auf einige der Anmerkungen eingehen.

    bzw.:
    Ich gehe in meinen folgenden Ausführungen auf einige Ihrer Anmerkungen ein. (Beispiel, um zu zeigen, dass "eingehen" trennbar ist.)
     
    Last edited:

    JClaudeK

    Senior Member
    Français France, Deutsch (SW-Dtl.)
    arum gehen Sie nicht auf meine Frage ein? - Das hat eine leicht andere Bedeutung bzw. Konnotation: Warum beantworten Sie nicht meine Frage, sondern sprechen über etwas anderes?
    :tick:
    Für mich ist "auf etwas eingehen" keine Alternative zu "antworten/ erwidern".

    6. ⟨auf etw., jmdn. eingehen⟩ sich mit etw., jmdm. auseinandersetzen, beschäftigen
    Beispiele:
    er ging auf unseren Plan, auf meinen Gedanken, Vorschlag ein
    auf jmds. Fragen, auf ein Problem (kurz, ausführlich, näher, bereitwillig, geduldig) eingehen
    er wird auf ihre Worte, auf dich gar nicht erst eingehen
    Man kann auf eine Frage eingehen (das heißt: sich mit ihr auseinandersetzen), ohne sie zu beantworten.
     

    Hutschi

    Senior Member
    "Auf etwas eingehen" hat tatsächlich noch eine weitere Bedeutungsebene als "auf etwas nicht eingehen".

    Nicht auf eine Frage eingehen: - man beantwortet die Frage nicht, obwohl man etwas sagt.

    Auf eine Frage eingehen:
    Man kann auf eine Frage eingehen (das heißt: sich mit ihr auseinandersetzen), ohne sie zu beantworten.
    Dazu gib es in der Mathematik viele Beispiele.

    So ist man über 2000 Jahre immer wieder auf die Frage des Parallelenaxioms eingegangen. Aber erst im 19. Jahrhundert wurde das Rätsel gelöst, die Frage beantwortet.

    Es besteht die Möglichkeit, die Frage zu analysieren, ohne sie zu beantworten.

    Eine andere Anwendung ist es,"um den heißen Brei herumzureden" - also alles mögliche zu sagen=ausweichend zu antworten, um die (bekannte) Antwort nicht geben zu müssen. Man geht auf die Frage ein, beantwortet aber Nebensächlichkeiten.
     
    Last edited:

    JClaudeK

    Senior Member
    Français France, Deutsch (SW-Dtl.)
    Why don't you answer to my question?
    Warum antworten/eingehen/erwidern Sie auf meine Frage nicht?
    Soviel ich weiß, besteht ein Unterschied zwischen "to answer to a question" und "to answer a question":

    Why don't you answer to my question? = Warum antworten Sie nicht auf meine Frage? / Warum beantworten Sie meine Frage nicht?

    Why don't you answer (edit) respond/ reply to my question? - Warum erwidern Sie nichts auf meine Frage? / - Warum gehen Sie nicht auf meine Frage ein?
     
    Last edited:

    djweaverbeaver

    Senior Member
    English Atlanta, GA USA
    To answer to a question :cross:ist kein gutes Englisch. Das sagt kein Muttersprachler.
    Nur to answer a/my question ist sprachlich korrekt. Das Verb ist hier ist transitiv.

    Als Nomen wird das Wort answer von der Präposition to gefolgt: an answer to a question.

    To answer to + sth/s.o. hat andere Bedeutungen:
    -To answer to sthg = entsprechen, zu/auf etwas passen (z.B. The suspect answers to the description perfectly = Die Beschreibung passt genau auf den Verdächtigen).
    -To answer to an name = auf einen Namen hören (z.B. ein Haustier)
    -To answer to s.o. = sich vor jmdm verantworten, jmdm Rechenschaft schuldig sein
     

    Perseas

    Senior Member
    Greek
    In a more general sense, "erwidern" is "to react to somebody", "to return something".
    "Sie erwidert seine Liebe nicht", "Spanien erwidert den Besuch des griechischen Premierministers", "einen Gefallen erwidern".
    In this specific context ("to answer a question"), "erwidern" means "to reply", of course.
     
    Last edited:

    jos.dan

    Senior Member
    Spanish
    Vielen Dank für alle Antworte! Ich verstehe jetzt. Und danke auch für die englischen Korrekturen :)
     
    < Previous | Next >
    Top