Das BIP wuchs um 0,2 Prozent zum Vorquartal

bearded

Senior Member
Hallo zusammen

Aus einer Nachricht im heutigen deutschen 3sat-Videotext:

Im dritten Quartal wuchs das Bruttoinlandsprodukt der 19 Euroländer zum Vorquartal um 0,2 Prozent, wie das Statistikamt Eurostat...mitteilte.

Ich nehme an, dass ''zum Vorquartal'' 'im Vergleich zum Vorquartal' bedeutet und die beiden Wörter infolge eines Versehens ausgelassen wurden. Ich habe nun allerdings einen Zweifel: fehlen die Wörter 'im Vergleich' tatsächlich, oder sind sie in Wirklichkeit nicht unentbehrlich und der Satz ist auch so in Ordnung, wie im Videotext geschrieben steht und ich ihn zitiert habe...? denn schließlich ist die Bedeutung sowieso verständlich. Kann ''zum Vorquartal'' bereits (implizit) ''im Vergleich zum Vorquartal'' bedeuten?

Vielen Dank im Voraus.
 
  • berndf

    Moderator
    German (Germany)
    Deine Interpretation ist richtig. Aber ich sehe darin keinen Fehler. In so eindeutigem Kontext ist diese Verkürzung üblich.
     

    bearded

    Senior Member
    ich sehe darin keinen Fehler.
    Also Du bejahst meine obige Frage
    Kann ''zum Vorquartal'' bereits (implizit) ''im Vergleich zum Vorquartal'' bedeuten?
    ,wenn ich Dich richtig verstehe.
    Stimmt das nur bei Verben wie wachsen, steigen, sinken u.ä. oder überhaupt? Würdest Du etwa auch sagen '' 2022 war die Lage viel schlimmer zum Vorjahr'', oder wäre hier nur ''als im Vorjahr/im Vergleich zum Vorjahr'' richtig? Oder bedeutet ''zum Vorjahr wachsen'' nur to grow in addition to the values of the preceding year? d.h. es gilt dann nur mit 'wachsen' u.ä... (zum Vorjahr hinzu).

    Edit:
    Als ich dies schrieb, hatte ich Deinen Nachtrag (letzten Satz in #2) noch nicht gelesen. Dem entnehme ich, dass es sich bei ''zum Vorquartal'' um eine Verkürzung vom normalen ''im Vergleich zum Vorquartal'' handelt.
     
    Last edited:

    berndf

    Moderator
    German (Germany)
    '' 2022 war die Lage viel schlimmer zum Vorjahr'', oder wäre hier nur ''als im Vorjahr/im Vergleich zum Vorjahr'' richtig?
    *2022 war die Lage schlimmer im Vergleich zum Vorjahr halte ich für ungrammatisch. Richtig wäre nur ...als im Vorjahr. Insofern stellt sich die Frage, denke ich, nicht.
     

    JClaudeK

    Senior Member
    Français France, Deutsch (SW-Dtl.)
    *2022 war die Lage schlimmer im Vergleich zum Vorjahr halte ich für ungrammatisch.
    Warum denn? Nur die Stellung des Adjektivs stört mich.

    "2022 war die Lage im Vergleich zum Vorjahr schlimmer/ schlechter/ besser/ ....." halte ich nicht für falsch.

    Richtig wäre nur ...als im Vorjahr.
    "2022 war die Lage schlimmer als im Vorjahr." klingt natürlich besser, aber das "nur" in deinem Satz würde ich streichen.
     
    Top