Das konnte es doch nicht gewesen sein?

< Previous | Next >

Emmanuel27

Senior Member
Spanish (Mexico)
Hola a todos, tengo duda con esta frase, ¿alguien me podría ayudar?
mi propuesta es esta: "No pudo haber sido eso, ¿verdad?
Aca abajo dejo el contexto
Sie blätterte um – da war Christoph, ein junger, ungemein attraktiver Christoph mit einem einnehmenden Lächeln. Eva saß neben ihm, nicht sehr nahe, warf ihm einen Blick zu.
»Du warst in ihn verliebt.« Obwohl Überraschung in ihrer Stimme lag, war sie nicht wirklich überrascht. Eva war auf dem Bild dreizehn oder vierzehn, Christoph fast ein junger Mann. War das jetzt die Enthüllung? Das konnte es doch nicht gewesen sein? »Bist du … bist du immer noch in ihn verliebt?« /Danke im voraus
 
  • bwprius

    Senior Member
    DE
    Sie blätterte um – da war Christoph, ein junger, ungemein attraktiver Christoph mit einem einnehmenden Lächeln. Eva saß neben ihm, nicht sehr nahe, warf ihm einen Blick zu.
    »Du warst in ihn verliebt.« Obwohl Überraschung in ihrer Stimme lag, war sie nicht wirklich überrascht. Eva war auf dem Bild dreizehn oder vierzehn, Christoph fast ein junger Mann. War das jetzt die Enthüllung? Das konnte es doch nicht gewesen sein? »Bist du … bist du immer noch in ihn verliebt?«
    Creo que la traducción también podrías ser algo así como "¿Eso no habrá sido todo, verdad?" "¿Qué, eso era todo lo que me querías revelar?" También, en esta frase, como en otra consulta tuya, la partícula modal (hasta cierto punto soy experto ya que mi tesis fue sobre la traducción de determinadas partículas modales al inglés) , en este caso, "doch" le da cierto tonillo especial a la frase.

    La frase "Das konnte es doch nicht gewesen sein?" transmite, para mí, el significado de "¿solo eso?", "¿nada más?". En cierto modo, en la frase se oculta un "todo" no explícito. También podría ser: "Das war doch nicht etwa alles?" "Das konnte doch nicht etwa alles gewesen sein?"

    En mi humilde opinión ....
     
    < Previous | Next >
    Top