eine / die / ___ Nichte von

Discussion in 'Deutsch (German)' started by dec-sev, May 17, 2011.

  1. dec-sev Senior Member

    Sevastopo;
    Russian
    Hello:

    - Warum sieht dein Freund mich so an?
    - Ich habe ihm gesagt, dass du eine / die / ___ Nichte von Usama Bin Laden bist. :)

    Welchen Artikel soll ich in diesem Fall benutzen? Ist es so:

    eine Nichte: Bin Laden hatte mehr als eine Nichte, das Mädchen in Frage, soll eine von ihnen sein. (die Person, die spricht, wießt oder vermutet, dass Bin Laden mehr als eine Nichter hatte)

    die Nichte: Bin Laden sollte nur eine Nichte gehabt haben?

    Oder sehe ich es falsch?
     
  2. Gernot Back

    Gernot Back Senior Member

    Cologne, Germany
    German - Germany
    Das ist bei dieser schwerreichen saudischen Millionärsfamilie, wo jeder Mann bis zu vier Ehefrauen hat, die wahrscheinlich alle keine Verhütungsmittel nehmen, eher unwahrscheinlich. Zur Überprüfung von sprachlichen Fähigkeiten ist diese Wissens-Frage aber eher ungeeignet.
     
  3. Robocop Senior Member

    Central Switzerland
    (Swiss) German
    Considering that this is a question taken from a test (where they also test logical thinking), my answer would be "eine Nichte von ..." as the context is the unspoken question "what is she?" (eine Frau, eine Isländerin, eine Schülerin, etc.). It doesn't matter how many nieces Bin Laden actually had.
     
    Last edited: May 17, 2011
  4. Demiurg

    Demiurg Senior Member

    Germany
    German
    Ich denke, es ist beides möglich:

    George W. Bush ist der Sohn des 41. US-Präsidenten George Bush ...

    Und das, obwohl George W. noch drei Brüder hat.
     
  5. dec-sev Senior Member

    Sevastopo;
    Russian
    Ich habe gedacht, dass meine Frage rein gramatikalisch wäre und von Kontext nicht abhängig wäre. Darum habe ich keinen gegeben, aber mit dem logischen Denken hat meine Frage nichts zu tun.
    Stelle dir eine Situation vor: ein Detuscher lernt auf dem WR einen Russe kennen. Wärend siener Reise nach Russland besucht er seinen neuen Freund. Er macht eiene große Party und lädt viele Gäste ein. Unter den Gästen gibt es ein hübsches Mädchen. Dem Detuschen gefällt sie und er fragt seinen Freund, wer das Mädchen ist. Der Russe sagt, das Mädchen sei aus Azerbeidzhan. Der Deutsche sagt:
    - Aber sie sieht nicht wie eine Aserbeidzanerin aus.
    - Und wie sieht sie aus?
    - Ehe wie eine Finne.
    - Und wie soll eine Finne aussehen?
    - Ich weiß nicht. Ich meine, sie sind weiß.
    - "Weiß" ist nicht mehr politisch korrekt.
    - Ah, Entschuldigung. Das habe ich nicht gewusst. Ich meine, sie sieht wie eine Europanian aus.
    - Kein Problem, Kumpel. Das war ein Scherz. Eingentlich, ist sie aus Austalien. Sie heißt Fatima.
    - Aber das ist kein australischer Namen.
    - Sie ist die / eine Nichte von Usama Bin Landen und nach dem letzten amerikanishen act of self defence war sie dazu gezwungen nach Austalien zu fliehen.
    Der Deutsche ist sehr überrascht.
    Hier kommt Fatima auf die Freunde zu und Fragt den Russe:
    - Warum sieht dein Freund mich so an?*

    Eingentlich, weiß ich nicht, ob man in diesem Satz "die" oder "eine" benutzen muss. Falls ich eure Antworten richtig verstanden habe, sind die beiden möglich.


    Die frage soll bedeuten "Was ist sie von Beruf?" Zumindest, so habe es in der Schule gelernt.

    *P.S. Gestern habe ich mir Casino auf RTL II angesehen. Es gab einen Titer: "adapted from a true story". Dasselbe bezieht sich auf meinen Kontext :)
     
  6. filologo111 Senior Member

    German
    eine Nichte: Bin Laden hatte mehr als eine Nichte, das fragliche Mädchen soll eine von ihnen sein. (die Person, die spricht, weiß oder vermutet, dass Bin Laden mehr als eine Nichte hatte) :tick:

    die Nichte: Bin Laden hat nach der Meinung des Sprechers nur eine Nichte. :tick:

    Oder sehe ich es falsch?

    Nein, es stimmt! Du denkst nur kompliziert :)
     

Share This Page

Loading...