Eine Viertelstunde Verspätung

Jocaste

Senior Member
Français
Guten Tag euch allen !
Ich möchte wissen, ob meine Sätze korrekt sind oder nicht :

Wir sind eine Viertelstunde Verspätung angekommen.
Wir sind mit einer Viertelstunde Verspätung angekommen.

Danke im Voraus :)
 
  • Hutschi

    Senior Member
    Es gibt einen kleinen Unterschied im Gebrauch:

    "Verspätung" bedeutet "später, als geplant". Meist trifft das für Züge zu.

    "Zu spät" bedeutet, man hat einen Zeitpunkt nicht mehr geschafft, der wichtig war.

    Beispiele:

    Ich bin zu spät zum Vorstellungsgespräch gekommen.

    Mein Zug hatte eine Viertelstunde Verspätung. Deshalb bin ich zu spät zum Anschlusszug gekommen. Er war schon fort.

    Der Zug hatte eine halbe Stunde Verspätung. Wir sind eine Viertelstunde zu spät angekommen, um den Anschlusszug zu erreichen.

    Der Zug hatte eine halbe Stunde Verspätung. Wir sind eine halbe Stunde zu spät angekommen (, um pünktlich zu sein).
     
    < Previous | Next >
    Top