einen Angriff auf euch planen/ planten.

kunvla

Senior Member
Ruso
Schönen guten Tag an alle!

Ich wollte wissen, ob beide Varianten in diesem Satz verwendet werden können, oder wäre eventuell die Variante im Präteritum besser, korrekter oder was auch immer.

Warum habt ihr uns das nicht erzählt?

1. Weil du uns für verrückt erklärt hättest, hätte ich dir begreiflich machen wollen, dass die Männer aus meinem Traum einen Angriff auf euch planen.

2. Weil du uns für verrückt erklärt hättest, hätte ich dir begreiflich machen wollen, dass die Männer aus meinem Traum einen Angriff auf euch planten.

Schon mal vielen Dank im Voraus für jegliche Kommentare.
 
  • Schimmelreiter

    Senior Member
    Deutsch
    Indirekte Rede
    Gegenwart: planten
    Vergangenheit: geplant hätten

    Also beide Male K II, da K I mangels Unterscheidbarkeit vom Indikativ (planen/haben)​ ausfällt.

    PS
    Du meinst wohl K II Gegenwart: planten

    PPS
    K II Gegenwart = coniunctivus praeteriti
    K II Vergangenheit = coniunctivus ​plusquamperfecti
     
    Last edited:
    < Previous | Next >
    Top