einen Dachschaden haben

Discussion in 'Deutsch (German)' started by Jana337, Jul 2, 2005.

  1. Jana337

    Jana337 Senior Member

    čeština
    Ich möchte gerne möglichst viele Ausdrücke für "verrückt sein" können:

    nicht alle Tassen im Schrank haben
    jemandem rappelt es
    bekloppt
    jemand spinnt
    bescheuert
    nicht bei Sinnen sein
    alle fünf Sinne nicht beisammen haben
    meschugge sein
    .
    .
    .

    Schräge und regionale Termine besonders willkommen!

    Danke,

    Jana
     
  2. sohc4

    sohc4 Senior Member

    Munich, Germany
    Germany, German
    Wunderbar, Jana! :D

    Auf gehts:

    Nicht alle auf der Latte haben
    Plemplem sein
    Einen Vogel haben
    Zwei obenliegende Nockenwellen haben (1)
    Ein Rad ab haben
    Eine Meise haben
    Nicht alle haben
    Einen Sprung in der Schüssel haben
    Hohldrehen
    Am Rad drehen
    Einen Knall haben
    Da fehlts im Oberstübchen
    Durchgeknallt sein

    Mehr später :rolleyes:

    Axl

    (1) dabei macht man mit den Zeigefingern beider Hände an den beiden Schläfen kreisende Bewegungen. Danach ist der Ausdruck jedem verständlich.
     
  3. Jana337

    Jana337 Senior Member

    čeština
    Toll, Axl! Vielen Dank. Manche sind echt beklopft:)
    Bei Plemplem würde mich mal auch die Etymologie interessieren.
    Hohldrehen ist ein Verb? --> Du drehst hohl?
     
  4. sohc4

    sohc4 Senior Member

    Munich, Germany
    Germany, German
    Ganz genau, wer am Rad dreht, dreht dabei oft auch hohl :)

    Axl
     
  5. sohc4

    sohc4 Senior Member

    Munich, Germany
    Germany, German
    Also:

    Balla balla sein
    Ein Fall für den Jagdschein sein (1)
    Ein Fall für den Paragrafen sein (2)
    Nicht ganz dicht sein
    Bei dem piepts wohl

    Axl

    (1) In den Jahren nach der Einführung der Bundeswehr und damit verbunden der Wehrpflicht war es eine beliebte Möglichkeit, der Wehrpflicht zu entgehen, indem man sich für unzurechnungsfähig gemäss §21 Strafgesetzbuch erklären liess. Das Schreiben, in dem dies festgestellt wurde, wurde im Volksmund "Jagdschein" genannt.

    (2) Analog zu (1) mit Bezug auf den betreffenden Paragrafen 21 des Strafgesetzbuchs
     
  6. Jana337

    Jana337 Senior Member

    čeština
    Toll! Balla balla habe ich nie gehört. Ist es bayerisch oder kennt man es auch anderswo?

    Jana
     
  7. sohc4

    sohc4 Senior Member

    Munich, Germany
    Germany, German
    Das ist durchaus auch anderswo üblich :)

    Axl
     
  8. Jana337

    Jana337 Senior Member

    čeština
    Im Duden halt nicht. :)
    Zweibelfisch hatte mal eine Kolumne über "durchaus". Manche Leser sträuben sich, wenn sie es lesen - es wird öfter benutzt, als gesund wäre. Aber ich mag es. ;)

    Jana
     
  9. sohc4

    sohc4 Senior Member

    Munich, Germany
    Germany, German
    Ich weiss, man sollte es halt irgendwie mit sozusagen sinnlosen Füllwörtern, die eigentlich keine richtige Aussage haben, nicht direkt übertreiben. Aber ab und zu ist das schon ganz in Ordnung ;).

    Axl
     
  10. Nadietta Member

    Brescia
    Italy/Italian
    ... " Bist du depat?", [Oesterrreich] aber es ist ja die Ausprache, ich bin naemlich mir nicht sicher, wie es geschrieben wird (vielleicht ein Muttersprachler kann dabei helfen!).

    Nadia
     
  11. Jana337

    Jana337 Senior Member

    čeština
    Ja, das wird "deppert" sein. Hab ich schon mal gehört.
    Danke, Nadia, und hoffentlich sieht man dich öfter im deutschen Forum. :)

    Jana
     
  12. Nadietta Member

    Brescia
    Italy/Italian
    ...wenn ich da bin, sehr gerne, danke Jana :)
     
  13. sohc4

    sohc4 Senior Member

    Munich, Germany
    Germany, German
    Noch einen Ausdruck, diesmal regional aus Bayern:

    Einen "Verrückten" bezeichnet man auch als "G'schubsten" ;)

    Axl
     
  14. Whodunit

    Whodunit Senior Member

    กรุงเทพมหานคร
    Deutschland ~ Deutsch/Sächsisch
    Auf zu meinen Versuchen:

    Bei dir komm'se (= kommen sie) wohl?
    nicht mehr ganz auf Trapp sein
    daneben sein
    hohl sein
    nicht mehr richtig ticken
    Wo kommst du denn her?
    hinterm Mond leben

    ... ich überlege weiter ...
     
  15. Jana337

    Jana337 Senior Member

    čeština
    Sag mal, du tickst nicht mehr so richtig! - Ja, hab ich oooooooooooft gehört. Fast so oft wie Spinnst du oder was? :)

    Jana
     
  16. Whodunit

    Whodunit Senior Member

    กรุงเทพมหานคร
    Deutschland ~ Deutsch/Sächsisch
    Nee, du hast Folgendes gehört:

    Sag mal, du tickst ja wohl nicht mehr richtig?

    Die andere Version klingt wie ein Zungenbrecher (oder wie Tschechisch :D) für mich.
     
  17. Jana337

    Jana337 Senior Member

    čeština
    Wenn du meinst, stimmt es wahrscheinlich. :)
    Ginge es doch nicht irgendwie mit "so"? Es fehlt mir dort!

    Jana

    EDIT: Es kann auch so gewesen sein: Sag mal, du tickst nicht mehr ganz richtig! Hört sich gut an, nicht?
     
  18. Whodunit

    Whodunit Senior Member

    กรุงเทพมหานคร
    Deutschland ~ Deutsch/Sächsisch
    Na ja, bei deinem "Edit" fehlt immer noch "doch wohl" vor "nicht". ;)
     
  19. Jana337

    Jana337 Senior Member

    čeština
    Muss es dort etwa unbedingt sein?

    Jana
     
  20. Whodunit

    Whodunit Senior Member

    กรุงเทพมหานคร
    Deutschland ~ Deutsch/Sächsisch
    Eigentlich schon. Ich kenne es leider Gottes nicht anders.
     
  21. germinal

    germinal Senior Member

    Bradford, England
    England English

    Here are some English ones:

    He has a screw loose.

    She's got bats in the belfry. (or just she's batty)

    He's a slice short of a full loaf.

    She's a few cards short of a full deck. (There are many versions of this and the one above)

    He hasn't got all his chairs at home. (in contrast - to have all one's chairs at home means that the person is quite shrewd)

    He's a bit light in the head. (a bit light here has the sense of something missing)

    She's not quite all there.

    He's not the full shilling.

    She's a bit loopy.

    I liked those German examples that I could understand - some are very similar to the English ones. :D


    Germinal.


    .
     
  22. Whodunit

    Whodunit Senior Member

    กรุงเทพมหานคร
    Deutschland ~ Deutsch/Sächsisch
    Mir ist noch eines eingefallen:

    nicht mehr alle Latten am Zaun haben
     
  23. Whodunit

    Whodunit Senior Member

    กรุงเทพมหานคร
    Deutschland ~ Deutsch/Sächsisch
    Ach, ich weiß noch mehr:

    einen Piep haben
    eine Schraube locker haben
    ein (totaler) Psycho sein
    abgepsycht sein (aus dem Jugendsprachwörterbuch, ist aber nicht sehr gebräuchlich)
    vom Mond sein
     
  24. Jana337

    Jana337 Senior Member

    čeština
    Nicht vom Mond gefallen sein? (eine wörtliche Übersetzung aus meiner Muttersprache)

    Jana
     
  25. Whodunit

    Whodunit Senior Member

    กรุงเทพมหานคร
    Deutschland ~ Deutsch/Sächsisch
    Kenne ich nicht, würde aber sicher auch verstanden werden. :)
     
  26. Nadietta Member

    Brescia
    Italy/Italian
    ... ich moechte nur ein Beispiel zu den Englischen Ausdruecken von Germinal hinzufuegen:
    "You are nuts!"

    Nadia

    P.S.Ich bitte um Entschuldigung, wenn ich keine Tastatur verwende, um die ae, oe, u.s.w. zu schreiben aber ich habe versucht und es funktioniert nicht mit meiner Tastatur.
     
  27. Whodunit

    Whodunit Senior Member

    กรุงเทพมหานคร
    Deutschland ~ Deutsch/Sächsisch
    Have you visited this thread before? Well, if that didn't work, could you enlighten us what computer/operating system do you use? ;)
     
  28. Nadietta Member

    Brescia
    Italy/Italian
    Jana hat mich davon schon informiert. Die Sache ist, wenn ich alt + eine nummern kombination von denen gedrueckt habe, war den Raum , wo ich versucht habe, den text zu schreiben nicht mehr da. Ich werde wieder versuchen, ok? Ich verwende ein windows operating system 95.
     
  29. Whodunit

    Whodunit Senior Member

    กรุงเทพมหานคร
    Deutschland ~ Deutsch/Sächsisch
    Na ja, das passiert mir auch sehr oft. Du musst alle Versionen ausprobieren, die Ben aufgeschrieben hat. ;)
     
  30. sohc4

    sohc4 Senior Member

    Munich, Germany
    Germany, German
    Und noch einer:

    Einen an der Waffel haben

    Axl
     
  31. Ralf Senior Member

    Dresden
    German
    Als Alternative zu "bekloppt" fällt mir "behämmert" ein. Zu meiner Schulzeit galt es weiterhin als ungemein originell, jemandem nachzusagen, er habe "einen kleinen Harry im Schlepp(tau)" - das habe ich aber schon jahrzehntelang nicht mehr gehört. Heute wird da schon eher behauptet, jemand sei "nicht mehr alleine", "bescheuert" oder gar "hirnverbrannt".

    Ach ja, ebenfalls während meiner Schulzeit war in diesem Zusammenhang von einer "weichen Stelle an der Denkblase" die Rede oder es wurde behauptet, dass irgendein "gestörter Typ" "der Klapsmühle entsprungen" sei oder "einen Platz auf der Couch nötig habe".

    Ralf
     
  32. Whodunit

    Whodunit Senior Member

    กรุงเทพมหานคร
    Deutschland ~ Deutsch/Sächsisch
    Der Duden erlaubt sogar "belämmert" (übrigens alte Rechtschreibung: belemmert). ;)
     
  33. Ralf Senior Member

    Dresden
    German
    Richtig, belämmert (ich glaube, ich hätte es immer so geschrieben) ist aber schon eine der moderaten Ausdrücke. Viel gemeiner ist da schon die Feststellung, dass bei jemandem ein Kopfschuss nur zu einer Sachbeschädigung führen würde. Übrigens, ganz nah an Janas Fadentitel (ist diese Bezeichnung politisch korrekt? ;)) ist die Frage:
    Bei dir knistert's wohl im Gebälk/Dachstuhl? Das hängt damit zusammen, dass sich der Einsturz eines Holztragwerkes (d. h. der Eintritt eines Dachschadens ;)) tatsächlich durch ein deutlich hörbares Knistern ankündigt. In der Zimmermannssprache sagt man, dass das Holz flüstert. So gesehen hat in diesem Zusammenhang die, zugegebenermaßen nicht übermäßig gebräuchliche, Frage "bei dir flüstert's wohl" einen durchaus ernsthaften technischen Hintergrund.

    Ralf
     
  34. Whodunit

    Whodunit Senior Member

    กรุงเทพมหานคร
    Deutschland ~ Deutsch/Sächsisch
    Da fällt mir noch etwas ein: Bei dem wächst das Stroh doch schon aus dem Kopf (das kann man besonders gut zu blonden Leuten sagen). ;)
     
  35. Ralf Senior Member

    Dresden
    German
    Sag mal, woher kennst du eigentlich meine Haarfarbe?:eek:

    Ralf
     
  36. Jana337

    Jana337 Senior Member

    čeština
    Da muss ich einen Einspruch einlegen: Das hat doch mit der politischen Korrektheit gar nichts zu tun. Besagte Trendwelle halte ich für die Pest unserer Tage. :) Meine Beweggründe sind ausschließlich im ästhetischen Bereich zu suchen. :D

    Jana
     
  37. Whodunit

    Whodunit Senior Member

    กรุงเทพมหานคร
    Deutschland ~ Deutsch/Sächsisch
    Ich hätte wetten können, dass du das sagst. Aber mach dir nichts draus, ich hätte mich damit nur selbst beleidigt. :eek:
     
  38. Ralf Senior Member

    Dresden
    German
    Völlig richtig! Ich wollte doch nur testen, wie schnell du :arrow: darauf anspringst ;). Auf deinen Hinweis habe ich mit Interesse die begriffliche Entwicklung des Fadens verfolgt. Bitte glaube mir, ich finde, neben der wörtlichen Übersetzung des englischen Ursprungs, die Bildhaftigkeit des Wortes wunderbar: Ein Gewirk vieler Fäden bildet ein Gewebe, das Forum - und man kann jederzeit an einen Faden anknüpfen oder einen neuen Faden einbringen und damit das Gewebe verdichten.
    Keine Sorge, damit kann man mich nun wirklich nicht beleidigen. Abgesehen davon ist das Stroh schon auffallend weniger geworden. :D

    Ralf
     
  39. Jana337

    Jana337 Senior Member

    čeština
    Oooops, and :arrow: I fell for it hook, line and sinker! :rolleyes:

    Hierher muss ich unbedingt Jens schicken! :D

    Jana
     
  40. MrMagoo

    MrMagoo Senior Member

    Westphalia, Germany
    Westphalia, Germany; German
    Ich habe den Weg gefunden ;)

    Weshalb ist es denn eine 'Pflichtlektüre' für mich?
    Ich gehe mal davon aus, daß Du darauf anspielst, daß ich meinte, daß "Faden" keine "standardisierte" Übersetzung für "Thread" sei?!

    Ich wollte damit nur sagen, daß man das Wort an sich eher selten verwendet - eigentlich nur dann, wenn unmißverständlich klar ist, daß es um einen "Thread" geht - und dazu immer mit einem Hauch ... na sagen wir mal ... Verdeutschungsabsicht *hehe*.

    "Faden" in diesem Fall ist eine Art erfundener Anglizismusbekämpfungsausdruck.
     
  41. Whodunit

    Whodunit Senior Member

    กรุงเทพมหานคร
    Deutschland ~ Deutsch/Sächsisch
    Haha, diese Redewendung :arrow: hat's mir jetzt aber angetan.
     
  42. fairy

    fairy Member

    Germany
    Germany, German
    Ich kenne es auch so, wie Jana es gesagt hat :)
     
  43. gaer

    gaer Senior Member

    Fort Lauderdale
    US-English
    I know this goes WAY back, but I missed this:

    Could someone explain that sentence to me?

    Ganz genau, wer am Rad dreht, dreht dabei oft auch hohl

    I'm lost!

    Gaer
     
  44. gaer

    gaer Senior Member

    Fort Lauderdale
    US-English
    Results 1 - 7 of about 8 for "Du tickst ja wohl nicht mehr richtig"
    Results 1 - 10 of about 22 for "Du tickst ja nicht mehr richtig"
    Results 1 - 10 of about 214 for "Du tickst nicht mehr richtig"

    Just checking for usage. Naturally there are less hits when you add more words. But this seems to confirm what you said, which I didn't really doubt. :)

    Gaer
     
  45. Jana337

    Jana337 Senior Member

    čeština
    Gary, ich glaube, dass Axl einfach zwei Idiome in einem Satz kombiniert hat - ich hatte gefragt, wie man "hohldrehen" benutzt und er hat es mir gezeigt, indem er es mit einem anderen Idiom, das auch "drehen" enthält, verglichen hat. Mehr steckt meiner Meinung nach dahinter nicht.

    Jana
     

Share This Page

Loading...