eng/schmal

_Vert_

Member
Russia, Russian
Bitte, beschreiben Sie mit den Unterschied zwischen "eng" und "schmal" bezueglich Kleidungsstuecke, wenn es einen gibt.

Vielen Dank!
 
  • _Vert_

    Member
    Russia, Russian
    Soweit ich verstehe, "schmal/eng geschnittene Hose" ist dasselbe.
    Aber! "ein eng anliegender Pullover", nicht "schmal".

    Richtig?

    Ich vermute, dass "schmal" im grossen und ganzen die Groesse betrifft, waehrend "eng" sich mehr auf die Bequemlichkeit beziet. Dass heisst, ich kann sagen: Die Hose ist mir nu eng! (aber nicht "zu schmal").

    Ich fuehle, dass ich mich in den Bedeutungsschattierungen schon verloren habe.
     

    Lykurg

    Senior Member
    German
    "Schmal" ist für Kleidungsstücke meiner Meinung nach ein sehr ungewöhnlicher Ausdruck. Von einer "schmal geschnittenen Hose" z.B. habe ich noch nie gehört.
    Korrigiert mich, wenn Ihr es anders kennt...
     

    heidita

    Banned
    Germany (German, English, Spanish)
    "Schmal" ist für Kleidungsstücke meiner Meinung nach ein sehr ungewöhnlicher Ausdruck. Von einer "schmal geschnittenen Hose" z.B. habe ich noch nie gehört.
    Korrigiert mich, wenn Ihr es anders kennt...

    Finde ich auch. Die Hose, z. B. kann eng oder weit sein, groß oder klein, aber schmal??
     

    heidita

    Banned
    Germany (German, English, Spanish)
    Tatsächlich sehe ich gerade, daß schmal geschnitten soviel wie "die Hose fällt klein aus" heißt. Das sagten wir zumindest früher.

    Also,

    schmal geschnitten: für die gegebene Größe realtiv klein.

    eng geschnitten: eng anliegend
     

    Hutschi

    Senior Member
    Man muss noch den Unterschied zwischen "schmal" und "kurz" betrachten.
    Bei "klein" denke ich eher an kurz oder an kurz und schmal.
    Eine Hose kann auch lang und schmal sein.
    Ob sie eng ist, hängt von der Person ab, die sie anzieht, wie schon beschrieben wurde.

    Im Zusammenhang mit Kleidung habe ich "schmal" selten gehört, im Zusammenhang mit Personen nur in einem Sprichwort und mit Krankheit:

    "Wo der Schmalhans Küchenmeister ist" (wo es wenig zu essen gibt, sodass man "schmal" (mager) wird.

    "Du bist schon ganz schmal im Gesicht." (Du bist abgemagert.)


    Es gibt aber die Bezeichnungen: "schmale Jacke" und "schmale Hose".
    Beispiel: http://www.langyarns.ch/index.php?SC=text&fl=42 "lange schmale Jacke"

    Es scheint in der Modebranche durchaus ein übliches Fachwort zu sein.

    schmal:
    http://www.madeleine-mode.ch/DesktopDefault.aspx/tabid-165/ST-10/SID-1/PID-1/QI-$Q!schmal

    Es steht im Gegensatz zu "weit"
    http://www.madeleine-mode.ch/DesktopDefault.aspx/tabid-165/ST-10/SID-1/PID-1/QI-$Q!weit

    Es wird auch für Teile der Kleidung benutzt: schmaler Bund, schmaler Gürtel - im Gegensatz zu breitem Bund, breitem Gürtel.

    Ein enger Gürtel ist ein kurzer Gürtel. Ein schmaler Gürtel kann lang sein.

    http://www.jeanswelt.de/lexikon
    Gerade
    Eine in der Hüfte schmal geschnittene Hose mit geraden Beinen.
     

    heidita

    Banned
    Germany (German, English, Spanish)
    Das habe ich im Duden gesehen. Leider gab es dort keine Bemerkurg, dass es schon veraltet ist.
    Ich meinte, den Asudruck "klein ausfallen", das ist dasselbe wie schmal geschnitten. Der erste Ausdruck ist offensichtlich veraltet.

    Ich denke bei schmal weder an klein noch an kurz.

    klein: für mich zu klein, also eine größe weniger als notwendig.

    schmal geschnitten: relativ klein ausfallend

    eng: wie eine zweite Haut

    Es gibt übrigens in Deutschland drei Größen von Hosen: extra kurz, normal , extra lang. Alle haben eine unterschiedliche Länge. Bei meiner Größe (168), offensichtlich, für heutige deutsche Verhältnisse, zwergenhaft, muß ich "extra kurz" nehmen. :eek:
     
    < Previous | Next >
    Top