erblühen vs. blühen

MendelFunca

New Member
Chinese-Mainland
Hallo ich bin Neue und lerne Deutsch selbst
Was ist der Unterscheid zwischen "erblühen" und "blühen"?
Zwei verschiedene Documentationen haben verschiedene Erklärungen geboten.

"Die Maiglöckchen erblühen Anfang Mai."
"Die Kirschbäume blühen Anfang Mai."

Gibt es keine Unterscheide?
Die kann ich nicht verstehen...
Könnt ihr mir diese Frage helfen? Danke schön!

(I've been learning germany for just a few months myself so there may be inappropriate/impolite expressions
And I hope you to forgive and point them out to me if there are any.
I can read English without great difficulties so if replying in both English and Germany is ok for you then It'd be great!
But I'll still be grateful to you as long as you help me! in either language!
My first thread
Thank you!:))
 
  • michael137

    Member
    German - Austria
    Erblühen ist eher poetischer Natur. Es gibt meines Erachtens im Sinngehalt keinen Unterschied. Erblühen wird auch im übertragenen Sinn verwendet, z. B.: Sie erblühte zu voller Schönheit...Man würde in diesem Fall nicht sagen: Sie (eine Frau) blühte zu voller Schönheit...
     
    Last edited:

    Hutschi

    Senior Member
    Ich denke, "erblühen" beinhaltet den Prozess des Aufblühens, während die späte Blüte und das Abblühen nicht vorhanden ist.
    Sie erblühte zu voller Schönheit ... - Sie wandelte sich zu einer Schönheit.

    Zum Blühen gehören Aufblühen, Erblühen und Abblühen.
     
    Last edited:

    Edinburgher

    Senior Member
    German/English bilingual
    Das sehe ich genauso wie Hutschi. Wenn die Kirschbäume blühen, then the cherry trees are in blossom; wenn sie erblühen, then they are coming into blossom.
     

    MendelFunca

    New Member
    Chinese-Mainland
    Danke euch allen!
    Also bedeuten diese Wörter gleich, wenn man Blüten verwenden; und erblühten werde verwendet, wenn man Menschen beschreiben möchtet, ja?

    Ich hoffe, dass ich, mit euren Hilfen, weiter gehen kann!
    Danke schön!
     

    b00nish

    Senior Member
    German - Switzerland
    Also bedeuten diese Wörter gleich, wenn man Blüten verwenden
    Nicht unbedingt. In den meisten Fällen würde ich sagen:

    "erblühen" = Die Blumen fangen an zu blühen
    "blühen" = Die Blumen blühen

    Analog:

    "Das Holz fängt Feuer" -> "The wood catches fire"
    "Das Holz brennt" -> "The wood is burning"

    Der erste Satz handelt jeweils gezielt vom Beginn.
     

    Alan Evangelista

    Senior Member
    Brazilian Portuguese
    Nicht unbedingt. In den meisten Fällen würde ich sagen:

    "erblühen" = Die Blumen fangen an zu blühen
    "blühen" = Die Blumen blühen
    Diese Unterscheidung gilt in der Praxis in vergangenen und zukünftigen Zusammenhängen noch?

    Beispiele:
    1) Wann blühen / erblühen diesen Blumen? / Wann wird diesen Blumen blühen / erblühen ? (= When will these flowers blossom? )

    2) Diese Blumen haben am Frühling geblüht / ergeblüht. (= These flowers have blossomed in the Spring)

    In beiden Zusammenhängen spricht der Sprecher davon, wann die Blütezeit begann.
     
    Last edited:

    Schlabberlatz

    Senior Member
    German - Germany
    Diese Unterscheidung gilt in der Praxis in vergangenen und zukünftigen Zusammenhängen noch?

    Beispiele:
    1) Wann blühen / erblühen diesen Blumen? / Wann wird diesen Blumen blühen / erblühen ? (= When will these flowers blossom? )

    2) Diese Blumen haben am Frühling geblüht / ergeblüht. (= These flowers have blossomed in the Spring)

    In beiden Zusammenhängen spricht der Sprecher davon, wann die Blütezeit begann.
    Hm, was willst du wissen?
    Wann blühen / erblühen diesen Blumen?
    :tick:
    Wann wird diesen Blumen blühen / erblühen ?
    :cross:
    Wann werden diese Blumen (er)blühen?
    Diese Blumen haben am Frühling geblüht / ergeblüht.
    :cross:
    Diese Blumen haben im Frühling geblüht.
    Diese Blumen sind im Frühling erblüht.
     

    Schlabberlatz

    Senior Member
    German - Germany
    Gibt es einen Unterschied in Bedeutung zwischen der Verwendung von blühen und erblühen in diesen Beispiele ich erwähnte?
    Das sehe ich genauso wie Hutschi. Wenn die Kirschbäume blühen, then the cherry trees are in blossom; wenn sie erblühen, then they are coming into blossom.
    :tick:


    Wenn sie blühen, müssen sie vorher erblüht sein.
    Wenn sie blühen sollen, müssen sie vorher erblühen.
    :)

    Alles klar? :)
     

    Alan Evangelista

    Senior Member
    Brazilian Portuguese
    Alles klar? :)
    Nein. Ich hatte die obige Unterscheidung zwischen den 2 Verben schon gelesen, aber meine Frage bezieht sich auf die Verwendung in vergangenen / zukünftigen Zeitformen. Könnten Sie bitte meinen ersten Beitrag noch einmal lesen?

    Ich sehe keinen Unterschied zwischen "come to blossom" und "blossom" in:

    Die Blume wird erblühmen = Die Blume wird blühmen = The flower will bossom

    Danke für den Versuch, so weit zu helfen.
     
    Last edited:

    Schlabberlatz

    Senior Member
    German - Germany
    Die Blume wird erblühen = The flower will come into blossom.
    Die Blume wird blühen = The flower will blossom.
    Wenn sie blühen, müssen sie vorher erblüht sein.
    Wenn sie blühen sollen, müssen sie vorher erblühen.
    :)
    Wie ist es denn im Portugiesischen? Ändert sich da die Bedeutung der entsprechenden Wörter je nach der Zeitform? Das kann ich mir kaum vorstellen.

    Es grünt so grün wenn Spaniens Blüten blühn. – My Fair Lady (dt. Fassung)
     

    Alan Evangelista

    Senior Member
    Brazilian Portuguese
    Wie ist es denn im Portugiesischen? Ändert sich da die Bedeutung der entsprechenden Wörter je nach der Zeitform?
    Nein, aber wir haben nicht zwei verschiedenen Wörte für den entsprechend Zustand and den Prozess (wie auf Englisch).

    Nach einigem Nachdenken, ich denke, dass meine Verwirrung von ein Mehrdeutigkeit ich sehe in die obigen Sätze auf Englisch entsteht.

    The flower will come into blossom. = The flower will start to blossom
    The flower will blossom. = "The flower will start to blossom" OR "The flower will reach its full maturity/development/blooming".

    Ich würde den zweiten Satz zuerst mit der ersten Bedeutung interpretieren, aber ich denke, Sie meinten die zweite Bedeutung hier.

    Also:
    Die Blume wird erblühen = The flower will start to blossom
    Die Blume wird blühen = The flower will reach its full maturity/development/blooming

    Stimmt das?
     

    Schlabberlatz

    Senior Member
    German - Germany
    I’m afraid not. Also, es mag botanische Sonderfälle geben, aber im allgemeinen ist es folgendermaßen:
    Zuerst gibt es eine Knospe. Diese Knospe öffnet sich, wenn die warme Jahreszeit näher kommt. Dann hat man eine Blüte.

    Wenn die Knospen der Pflanze sich öffnen, dann heißt das in anderen Worten: Die Pflanze erblüht. Nun ist ein anderer Zustand eingetreten. Die Blüten sind offen und bleiben eine Weile offen. Das kann man so beschreiben:
    Die Pflanze blüht.

    Zum Vergleich:
    Die Sonne geht auf.
    Die Sonne scheint.
    "Das Holz fängt Feuer" -> "The wood catches fire"
    "Das Holz brennt" -> "The wood is burning"
    Jetzt klar? :)
     

    Alan Evangelista

    Senior Member
    Brazilian Portuguese
    Wenn die Knospen der Pflanze sich öffnen, dann heißt das in anderen Worten: Die Pflanze erblüht. Nun ist ein anderer Zustand eingetreten. Die Blüten sind offen und bleiben eine Weile offen. Das kann man so beschreiben:
    Die Pflanze blüht.
    Also,
    "Die Blume wird blühen" = The flower will be opened / unbuttoned / bloomed (in the state it gets after it opens)

    Die Bedeutung von "Die Blume wird erblühen" ist mir klar ( = the flower will start to bloom).

    Danke schön für die Geduld.
     

    Schlabberlatz

    Senior Member
    German - Germany
    "Die Blume wird blühen" = The flower will be opened
    Die Blume wird blühen = The flower will be in blossom.
    Es ist keine Handlung, sondern ein Zustand. The blossom of the flower will be opennot opened. Das entspricht in etwa „Die Blume wird blühen“.

    Noch ein Beispiel:
    Ich stehe hier und singe.
    Die Verben sind aktiv, man könnte meinen, dass beide Verben eine Aktivität beschreiben. Aber ›stehen‹ kann man auch, ohne das geringste zu tun. Nur „singe“ beschreibt in dem Satz eine Aktivität.

    Ich sitze hier vorm Computer und erkläre ;)
    (Fiel mir gerade noch als weiteres Beispiel ein.)
     

    Alan Evangelista

    Senior Member
    Brazilian Portuguese
    Die Blume wird blühen = The flower will be in blossom.
    Es ist keine Handlung, sondern ein Zustand. The blossom of the flower will be opennot opened. Das entspricht in etwa „Die Blume wird blühen“.
    Ich meinte "open" in der Tat. Manchmal vergesse ich diese Unterschiedung zwischen "open" und "opened" in Englisch.

    Danke!
     

    Alan Evangelista

    Senior Member
    Brazilian Portuguese
    Ich habe heute ein verwandtes Verb herausgefunden: aufblühen. Ist es gleich blühen? Ich bin nicht sicher, nachdem ich die Definitionen in Duden gesehen habe.

    Wenn das off-topic ist, ich kann ein neuer Thread schaffen.
     
    Last edited:

    Schlabberlatz

    Senior Member
    German - Germany
    Ist es gleich blühen?
    Nein, es bedeutet ungefähr das gleiche wie ›erblühen‹:

    aufblühen =

    sich blühend entfalten, zu blühen beginnen
    Duden - Deutsch als Fremdsprache - Standardwörterbuch

    sich blühend entfalten, die Blüten öffnen
    Duden | aufblühen | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Synonyme

    Zuerst gibt es eine Knospe. Diese Knospe öffnet sich, wenn die warme Jahreszeit näher kommt. Dann hat man eine Blüte.

    Wenn die Knospen der Pflanze sich öffnen, dann heißt das in anderen Worten: Die Pflanze erblüht. Nun ist ein anderer Zustand eingetreten. Die Blüten sind offen und bleiben eine Weile offen. Das kann man so beschreiben:
    Die Pflanze blüht.

    Siehe auch #3:
    Ich denke, "erblühen" beinhaltet den Prozess des Aufblühens, während die späte Blüte und das Abblühen nicht vorhanden ist.
    Sie erblühte zu voller Schönheit ... - Sie wandelte sich zu einer Schönheit.

    Zum Blühen gehören Aufblühen, Erblühen und Abblühen.
     
    < Previous | Next >
    Top