Erfahren vs. Erleben

< Previous | Next >
  • Demiurg

    Senior Member
    German
    "Erfahren" und "erleben" haben eine gemeinsame Bedeutung: "to experience". Darüber hinaus hat "erfahren" aber noch die Bedeutung "to hear/to be told", also quasi eine "second-hand experience". ;)
     

    Spharadi

    Senior Member
    Spanish
    Let's wait what the German native speakers say. In the meantime.
    Erfahren (noun: Erfahrung) denotes more ordinary perception of facts or empirical objects.
    Erleben (noun: Erlebnis) denotes in contrast to "erfahren" an inner experience, the way you "lived" something, it's more subjective and non-conceptualized.
     
    Last edited:

    lodger79

    Member
    German - Germany
    Geht es hier eigentlich um die Nutzung der Verben "erfahren" und "erleben" oder um substantivierte Verben, "das Erfahren", "das Erleben"? Ich denke, dann müsste man noch weiter differenzieren... Ansonsten finde ich die Analyse von Spharadi sehr treffend...
    Der "semantic overlap" zwischen beiden Verben ist am größten, wenn "erfahren" mit Nomen wie "Leid, Glück, Liebe" benutzt wird. Dann geht seine Bedeutung in Richtung der "inner experience" (vgl. Spharadi), die "erleben" normalerweise beschreibt.
     

    Demiurg

    Senior Member
    German
    Erleben (noun: Erlebnis) denotes in contrast to "erfahren" an inner experience, the way you "lived" something, it's more subjective and non-conceptualized.
    Der "semantic overlap" zwischen beiden Verben ist am größten, wenn "erfahren" mit Nomen wie "Leid, Glück, Liebe" benutzt wird. Dann geht seine Bedeutung in Richtung der "inner experience" (vgl. Spharadi), die "erleben" normalerweise beschreibt.
    Ich sehe es genau umgekehrt. "Erfahren" ist für mich eher geistig bzw. intellektuell, "erleben" eher körperlich.

    Nachtrag:
    Dazu passt auch die Redewendung "am eigenen Leib erfahren", die für mich synonym mit (körperlich) "erleben" ist.
     
    Last edited:

    Spharadi

    Senior Member
    Spanish
    Dazu passt auch die Redewendung "am eigenen Leib erfahren", die für mich synonym mit (körperlich) "erleben" ist.
    Deswegen habe ich geschrieben, dass "erfahren" eher mit der empirischen Welt zu tun hat. Z. B.
    Er hat die Schrecken des Krieges erfahren--> am eigenen Leib, er war dabei.
    Sie hat die Beatles-Zeit (noch) erlebt ---> sie hat in dieser Zeit gelebt.
     

    Spharadi

    Senior Member
    Spanish
    It’s interesting that in the English translation of Saint-Exupéry’s “Le Petit Prince” you find that “Histoires Vécues” (“Lived Stories”) is rendered as “True Stories from Nature”; in the German version you read “Erlebte Geschichten”.
     
    < Previous | Next >
    Top