Frohe Ostern

jokasta

Member
Greece-Greek
Hallo! Warum sagt man: Frohe Ostern und nicht Frohes Ostern?
Ostern ist neutrum oder?(das Ostern) und Frohes sollte die richtige Adjetivdelination sein, oder?

Vielen Dank im Voraus
 
  • Hallo, bin mir selbst nicht ganz sicher, aber ich würde vermuten, weil man "die Oster-Feiertage" sagt, dass man deshalb auch "Frohe Ostern" wünscht und nicht "Frohes Ostern". Es gibt allerdings auch eine Form "Frohes Osterfest", die wird jedoch nicht häufig benützt.
     

    berndf

    Moderator
    German (Germany)
    Ostern war ursprünglich eine Pluralform von Oster (fem.). Letzteres findet sich in Resten noch in zusammengestzten Wörten wie z.B. Osterei. Inzwischen ist Ostern ein eigenes Neutrum Substantiv. In Redewendungen wie Frohe Ostern ist noch die ursprüngliche Bedeutung als Plural zu erkennen.
     
    < Previous | Next >
    Top