Gehen wir sofort weg, (1)ohne mehr auf Martina zu warten/ (2) ohne auf Martina mehr zu warten.

marcogaiotto

Senior Member
Italian
Gehen wir sofort weg, (1)ohne mehr auf Martina zu warten/ (2) ohne auf Martina mehr zu warten.

Sorry! I'm going to disturb you once again! I think 1 is correct: are both options right? Thanks a lot for our help!
 
  • Kajjo

    Senior Member
    Both versions are non-idiomatic bordering on incorrect.

    Gehen wir sofort los, ohne auf Martina zu warten. <not very popular imperative>
    Lasst uns (doch) sofort losgehen, ohne auf Martina zu warten. <more idiomatic>


    What do you want to express with "mehr"?

    Gehen wir sofort los, ohne noch länger auf Martina zu warten. <we have waited, we do not want to wait even longer>
     

    marcogaiotto

    Senior Member
    Italian
    Both versions are non-idiomatic bordering on incorrect.

    Gehen wir sofort los, ohne auf Martina zu warten. <not very popular imperative>
    Lasst uns (doch) sofort losgehen, ohne auf Martina zu warten. <more idiomatic>


    What do you want to express with "mehr"?

    Gehen wir sofort los, ohne noch länger auf Martina zu warten. <we have waited, we do not want to wait even longer>
    I have to match two sentences using "ohne...zu".
    Gehen wir sofort weg. Wir wollen nicht mehr auf Martina warten.

    So, what had I better say? Is the use of "mehr" in the sentences above (1, 2) wrong? Thanks a lot once again!
     

    Frieder

    Senior Member
    Is the use of "mehr" in the sentences above (1, 2) wrong?
    Yes, it is.

    You should use "länger" (see above) or "weiter" instead.
    Lasst uns (doch) sofort losgehen, ohne auf Martina zu warten. :thumbsup:
    You could expand this:

    Lasst uns (doch) sofort losgehen, ohne länger auf Martina zu warten.

    Lasst uns (doch) sofort losgehen, ohne weiter auf Martina zu warten.
     
    Top