I only have to learn Russian

Alan Evangelista

Senior Member
Brazilian Portuguese
Hallo Leute!

Auf Englisch ist es üblich, "only" in verschiedenen Positionen stellen, um verschiedene Bedeutungen auszudrücken. z.B:
I have to learn only Russian in my school. (uniqueness meaning)
I only/just have to learn Russian before I can move to the country. (precondition meaning) ("just" is more usual)

Könnte ich dasselbe auf Deutsch machen? z.B:

Ich muss Russisch nur lernen, bevor ich dorthin einziehen (statt "Ich muss nur Russisch lernen...")

Danke im Voraus!
 
Last edited:
  • Hutschi

    Senior Member
    Ich muss Russisch nur lernen, bevor ich dorthin einziehen:cross: (statt "Ich muss nur Russisch lernen...")
    Hallo, Alan, in dieser Wortstellung ist es falsch - wegen des zweiten Satzteils, also des Nebensatzes. Und "dorthin einziehen" ist eine falsche und unverständliche Wortwahl. Meinst Du "umziehen" oder nur "hinfahren/hinfliegen"?

    Ich verwende "ziehen" im Sinne von "umziehen".

    Es gibt mehrere Möglichkeiten, es zu korrigieren, und das hängt davon ab, was Du sagen möchtest:

    Bevor ich nach Russland ziehen kann, muss ich nur noch Russisch lernen. (Alles andere kann ich schon bzw. habe ich schon.)

    Ich muss Russisch nur lernen, wenn ich nach Russland ziehen will. (Connotation: else it is not necessary. I only need to learn/have to learn Russian, if I want to move to Russia.) Russisch lernen ist zwar eine Voraussetzung, aber es trifft wahrscheinlich nicht ein, dass ich es lernen muss.)
    Ich brauche Russisch nur zu lernen, wenn ich dorthin ziehen will. (Gleiche Bedeutung. I only need to learn Russian, if I want to move there.)


    Aber:
    Ich muss nur Russisch lernen, Englisch brauche ich nicht zu lernen, wenn ich nach Russland ziehen will.
    Ich muss nur Russisch lernen, dann kann ich nach Russland ziehen. (Russisch ist eine Voraussetzung)
    Die Bedeutung ist gleich, bezieht sich aber auf einen anderen Fakt.

    Inhaltlich ist es sehr ähnlich.
     

    Alan Evangelista

    Senior Member
    Brazilian Portuguese
    Und "dorthin einziehen" ist eine falsche und unverständliche Wortwahl. Meinst Du "umziehen" oder nur "hinfahren/hinfliegen"
    Nein. "in irgendwo einziehen" bedeutet "to move to a new place (eg house, apartment)". Ich möchte dieses Verb hier benutzen. Kann ich es mit einem Land benutzen? Wie sollte ich es schreiben?
     

    Alan Evangelista

    Senior Member
    Brazilian Portuguese
    Bevor ich nach Russland ziehen kann, muss ich nur noch Russisch lernen. (Alles andere kann ich schon bzw. habe ich schon.)

    Ich muss Russisch nur lernen, wenn ich nach Russland ziehen will. (Connotation: else it is not necessary. I only need to learn/have to learn Russian, if I want to move to Russia.) Russisch lernen ist zwar eine Voraussetzung, aber es trifft wahrscheinlich nicht ein, dass ich es lernen muss.)
    Ich brauche Russisch nur zu lernen, wenn ich dorthin ziehen will. (Gleiche Bedeutung. I only need to learn Russian, if I want to move there.)


    Aber:
    Ich muss nur Russisch lernen, Englisch brauche ich nicht zu lernen, wenn ich nach Russland ziehen will.
    Ich muss nur Russisch lernen, dann kann ich nach Russland ziehen. (Russisch ist eine Voraussetzung)
    Die Bedeutung ist gleich, bezieht sich aber auf einen anderen Fakt.
    Meine ursprüngliche Frage war, ob "nur" seine Position im Satz in Abhängigkeit von der Bedeutung im Satz ändern sollte. In den Beispielen lautet die Antwort eindeutig "nein".

    Es scheint mir, dass viele Unterscheiden zwischen deinen Beispielen sind irrelevant zum Thema (z.B. "müssen" durch "brauchen zu" ersetzen, die Reihenfolge von Hauptsatz und Nebensatz ändern). Korrigiere mich bitte wenn ich falsch liege.

    Der relevantere Beispiel ist:

    Bevor ich nach Russland ziehen kann, muss ich nur noch Russisch lernen.
    Ist "noch" hier nötig? Es sieht mir hier implizit aus.

    Außerdem wird in diesem speziellen Fall, wenn der Nebensatz an erster Stelle steht, die Bedeutung der Vorbedingung des zweiten Satzes leichter verständlich und damit auch das Verständnis des gesamten Satzes erleichtert. Aber ich denke, es würde für einen Deutschen keinen Unterschied machen. Stimmt das?

    Ich brauche Russisch nur zu lernen, wenn ich dorthin ziehen will.
    Hier kommt "nur" nach das Direktobjekt "Russisch". Es gibt einen Bedeutungsunterschied zwischen das und "brauche nur Russisch..." ? Ich denke nicht, oder?

    Danke im Voraus!
     
    Last edited:

    Hutschi

    Senior Member
    Ein Problem ist, dass "nur" zwar nicht die Grundbedeutung von "nur" ändert, aber in bestimmten Fällen "blockiert" ist.
    Ein anderes ist: Der Satz ändert seine Bedeutung, wenn die Stelle von "nur" sich ändert.


    Ich brauche nur Russisch zu lernen.
    Ich brauche Russisch nur zu lernen. :confused: (Hier fehlt etwas.)
    Das ist etwas anderes als: "Ich brauche Russisch nur zu lernen, wenn ...

    Ich brauche Russisch nur zu lernen. - Dieser Satz ist ohne Kontext falsch. Er hat dann gar keine Bedeutung.

    Bei Bedingungen ist die Stellung bedeutungsunterscheidend für den Satz. Wo wirkt "nur"?:
    Ich brauche Russisch nur zu lernen, wenn ich es möchte. Wenn ich Russisch nicht lernen möchte, brauche ich es nicht zu lernen.
    Ich brauche nur Russisch zu lernen, wenn ich es möchte.
    Das hängt von der Betonung ab.

    Ich brauche nur Russisch zu lernen, wenn ich es möchte. Nur Russisch und nichts anderes.
    Ich brauche nur Russisch zu lernen, wenn ich es möchte. Wenn ich es nicht möchte, brauche ich es nicht zu lernen.

    ---
    "Nur" ändert zwar seine Bedeutung nicht, aber die Bedeutung ist abhängig von Betonung und Stellung. Meist wird sie durch den Kontext geklärt, wenn der Satz mehrdeutig ist.

    ---
    Du musst nur Russisch lernen, dann verstehst du sie. (Korrekt, zweideutig, geklärt durch Kontext. "Nur" bezieht sich auf "Russisch lernen", nicht auf "Russisch")
    Du musst Russisch nur lernen, dann verstehst du sie. (normalerweise blockiert, nicht idiomatisch, in besonderer Betonung

    ---
    1. Ich brauche Russisch nur zu lernen, wenn ich dorthin ziehen will. (Nur, wenn ich dorthin ziehen will, sonst nicht.)
    2. Ich brauche nur Russisch zu lernen, wenn ich dorthin ziehen will. (Russisch und nichts anderes)
    3. Ich brauche nur Russisch zu lernen, wenn ich dorthin ziehen will. (Nichts anderes ist nötig.

    Das Bezugswort ändert sich, damit auch die Bedeutung.
    Es hängt neben der Stellung auch von der Betonung ab.
    Es ist schwierig zu erklären, da sich Bedeutungen überlappen können.





    Ich brauche Russisch nur zu lernen, wenn ich dorthin ziehen will. eventuell möglich.)
     
    Last edited:
    < Previous | Next >
    Top