Ich setze mich auf die Bank

Schwanen

Senior Member
Spain, Spanish and Russian
Hallo an alle! :)

Ich arbeite an Präpositionen, aber kann noch nicht die Benutzung der Präposition auf gut zu verstehen. Setzt man sich auf die Bank oder an die Bank? Man setzt sich an den Tisch und sitzt am Tisch, das verstehe ich, aber mit auf habe ich viele Zweifel......Ich danke euch alle für die Hilfe im Voraus.

Liebe Grüße
Schwanen:)
 
  • Frank78

    Senior Member
    German
    Wenn etwas eine Oberfläche oder Sitzfläche hat, dann setzt man sich "auf" etwas, z.B. auf den Stuhl, auf die Bank, auf das Fahrrad, auf einen Stein

    Man kann auch "auf dem Tisch sitzen".

    Der Kleine hier sitzt AUF dem Tisch nicht AM Tisch :)

    http://www.monikas-kinderkrippe.de/bilder/noel.jpg

    an der(!) Bank, am Tisch, am Auto - heißt eigentlich nur soviel wie "in der Nähe davon"

    Er steht an der Bank= Er steht hinter/neben/vor der Bank.
     
    Last edited:

    Sidjanga

    Senior Member
    German;southern tendencies
    an der(!) Bank, am Tisch, am Auto - heißt eigentlich nur soviel wie "in der Nähe davon" (...)
    Nicht nur. Es kann natürlich auch "(seitlich) daran befestigt" heißen, so wie Bilder an der Wand hängen, "mit direktem Kontakt zum Gegenstand, aber ohne wirklich oben drauf zu sein".
    Da klebt ein Aufkleber an der Bank. An der Tür ist ein Schild befestigt.
    An dieser Tür hängt ein Foto.
    Man kann sich also z.B. an der Bank/an der Türklinke/am Geländer (einer Treppe) festhalten.
     
    Last edited:
    < Previous | Next >
    Top