It could be that you're exaggerating a bit . . .

  • heidita

    Banned
    Germany (German, English, Spanish)
    Es könnte sein, dass Du ein bisschen übertreibst.

    Ich denke, du übertreibst ein bisschen.

    Denkst du nicht, dass du da ein bisschen übertreibst?
     

    Henryk

    Senior Member
    Germany, German
    Es könnte sein, dass Du ein bisschen übertreibst.

    Ich denke (better: glaube), du übertreibst ein bisschen.

    Denkst (better: Glaubst) du nicht, dass du da ein bisschen übertreibst?
    Das Blaue ist besseres Deutsch, "denken" ist hier ein Anglizismus.
     

    heidita

    Banned
    Germany (German, English, Spanish)
    Das Blaue ist besseres Deutsch, "denken" ist hier ein Anglizismus¿?.
    Das ist ein volles Wort, sehr schön benutzt, und genauso fehl am Platz.

    Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 795.000 für "ich denke, du..".
    Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 227.000 für "ich finde, du.."
    Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 852.000 für "ich glaube, du..".
     

    Henryk

    Senior Member
    Germany, German
    Das ist ein volles Wort, sehr schön benutzt, und genauso fehl am Platz.

    Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 795.000 für "ich denke, du..".
    Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 227.000 für "ich finde, du.."
    Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 852.000 für "ich glaube, du..".
    Hallöchen heidita,

    natürlich sagen die meisten "denken", das zweifel ich überhaupt nicht an. Das ändert aber nichts daran, dass es ein Anglizismus ist und daher nicht so schön ist. :)

    "besseres" ist eher spaßhaft gemeint.
     

    illuminaut

    Senior Member
    Germany
    Wieso soll das denn ein Anglizismus sein? Im Englischen gibt es uebrigens auch beide Formen, "I believe you're wrong" und "I think you're wrong". Denken und glauben sind einfach zwei sinnverwandte Worte die sich in diesem Zusammenhang problemlos austauschen lassen.
     

    Whodunit

    Senior Member
    Deutschland ~ Deutsch/Sächsisch
    Wieso soll das denn ein Anglizismus sein? Im Englischen gibt es uebrigens auch beide Formen, "I believe you're wrong" und "I think you're wrong". Denken und glauben sind einfach zwei sinnverwandte Worte die sich in diesem Zusammenhang problemlos austauschen lassen.
    Obwohl ich was gegen dieses Anglizismus-Getue (;)) habe, muss ich Henryk zustimmen, dass es von Bastian Sick als Anglizismus abgestempelt wird. Ich halte es ebenso wenig für einen solchen wie "Sinn machen", aber das gehört hier keineswegs in den Thread.
     
    < Previous | Next >
    Top