lösen Sie die Überwurfmutter und ziehen den jeweiligen Schlauch inklusive Filterpatrone ab.

Shazhudao945

Senior Member
Chinese - Mainland China
Guten Abend, zusammen.

Ich habe eine Frage zu einem Satz, da ich nicht sicher bin, welchen Satzteil man betont.

Der Satz zusammen mit Kontext.

Kontext:Bei der Dichtheitsprüfung wird Gas aus der Messkammer über zwei Schläuche abgesaugt, an deren Ende sich jeweils eine Filterpatrone befindet.

Der Satz: Um die Schläuche zu demontieren, lösen Sie die Überwurfmutter und ziehen den jeweiligen Schlauch inklusive Filterpatrone ab.

Meint man:
a). Sie müssen zuerst die Überwurfmutter lösen, dann können Sie die Schläuche demontieren, an deren Ende sich jeweils eine Filterpatrone befindet.
oder
b). Man braucht nur die Überwurfmutter zuerst zu lösen, dann kann man die Schläuche demontieren, pass auf, die Filterpatronen müssen mit den Schläuchen zusammen demontiert werden.

Wie erkennt man das?
Danke sehr!
 
Last edited:
  • Sowka

    Forera und Moderatorin
    German, Northern Germany
    Ich denke, es ist vor allem a. gemeint: Es werden die Schritte beschrieben, die zum Demontieren nötig sind.

    Den Zusatz "inklusive Filterpatrone" verstehe ich so, dass es ganz in Ordnung ist, wenn die Filterpatrone gemeinsam mit dem jeweiligen Schlauch demontiert wird.
     

    Sowka

    Forera und Moderatorin
    German, Northern Germany
    Vielleicht noch als Ergänzung: Natürlich kenne ich den Prüfaufbau, den Du beschreibst, nicht. Aber ich habe einmal in einer Abteilung gearbeitet, wo auch solche Montage- und Prüfanweisungen verfasst wurden. Und "bei uns" würde ein Hinweis wie
    pass auf, die Filterpatronen müssen mit den Schläuchen zusammen demontiert werden.
    deutlich von der normalen Beschreibung abgehoben.

    Das würde dann etwa so aussehen:

    Um die Schläuche zu demontieren, lösen Sie die Überwurfmutter und ziehen den jeweiligen Schlauch ab.

    Achtung! Die Filterpatronen müssen mit den Schläuchen zusammen demontiert werden.
     

    Frieder

    Senior Member
    ... wobei mich wundert, dass nur von einer Überwurfmutter (für zwei Schläuche) die Rede ist.

    Um die Schläuche zu demontieren, lösen Sie die Überwurfmutter und ziehen den jeweiligen Schlauch inklusive Filterpatrone ab.
    Gemeint ist vermutlich: Um die Schläuche zu demontieren, lösen Sie die jeweilige Überwurfmutter und ziehen Sie den Schlauch inklusive Filterpatrone ab.

    Den Zusatz "inklusive Filterpatrone" verstehe ich so, dass es ganz in Ordnung ist, wenn die Filterpatrone gemeinsam mit dem jeweiligen Schlauch demontiert wird.
    Das sehe ich auch so.
     
    Last edited:

    διαφορετικός

    Senior Member
    Swiss German - Switzerland
    Um die Schläuche zu demontieren, lösen Sie die Überwurfmutter und ziehen den jeweiligen Schlauch inklusive Filterpatrone ab.
    "Lösen" und "ziehen" haben hier denselben Rang, sind also gleichermassen notwendig, um die Schläuche zu demontieren. Ob "inklusive Filterpatrone" notwendig ist oder nur beiläufig als Information (bzw. Orientierung) dient, ist nicht klar, aber im (tatsächlich vorliegenden) Zweifelsfall ist es sicherer, es auch als notwendig zu betrachten. D.h. die Interpretation a) ist riskant, b) ist konservativ. Man kann aufgrund des Originalsatzes nicht wissen, welche von beiden gemeint ist.

    P.S.: Nachträglich muss ich bemerken, dass streng genommen aus sprachlicher Sicht b) richtig ist, denn "ziehen" bezieht sich ja sowohl auf den Schlauch als auch auf die Filterpatrone (denn "ziehen den jeweiligen Schlauch inklusive Filterpatrone ab" = "ziehen den jeweiligen Schlauch und (gleichzeitig / damit) die Filterpatrone ab"). Folglich ist es notwendig, die Filterpatrone auch abzuziehen.

    P.P.S.:
    pass auf, die Filterpatronen müssen mit den Schläuchen zusammen demontiert werden.
    Dieses "pass auf" oder "Achtung" ist aber wahrscheinlich unnötig, da die Filterpatronen vermutlich mit den Schläuchen (mechanisch) verbunden sind und deshalb ohne besondere Aufmerksamkeit automatisch mit den Schläuchen demontiert werden. Das leite ich aus dem Wort "inklusive" ab (das anstelle vom sonst sinnvolleren "und" steht). P.P.P.S.: Vermutlich ist mit "inklusive" auch gemeint, dass man die Filterpatronen nicht von den Schläuchen lösen soll / muss, wenn man die Schläuche demontiert. Die Einheit von Schlauch und Filterpatrone soll / darf also bestehen bleiben.
     
    Last edited:
    Top