Liz Truss ist ... bereits angezählt

Thersites

Senior Member
German, Switzerland
Soeben gesehen auf einem hiesigen Newsportal:
Liz Truss ist nach «demütigender Entscheidung» bereits angezählt
Die britische Premierministerin Truss muss bereits zu Beginn ihrer Amtszeit bei einem ihrer wichtigsten Vorhaben nachgeben: Der Widerstand in der eigenen Partei war zu gross.
Der Vergleich ist wohl der zu einem Ringkampf, wo ein Teilnehmer bereits am Boden liegt und der Schiedsrichter die Sekunden abzählt.

Was meint die Sprachpolizei zu diesem Wortgebrauch?
 
  • Thersites

    Senior Member
    German, Switzerland
    Ich kenne den Ausdruck sehr gut und empfinde ich als absolut idiomatisch, natürlich und verbreitet. Ich wüsste nicht, warum man die Sprachpolizei rufen sollte... :)

    "(bereits) angezählt sein"
    Wirklich? Das überrascht mich jetzt. Ich hatte das noch nie gehört
     

    Hutschi

    Senior Member
    Redewendungen sind manchmal relativ regional.
    Die Wendung selbst findet man in den Redensarten. Es ist hier tatsächlich eine Metapher.

    Eine Quelle:
    angezählt sein - Redensarten-Index

    Stammt aus dem Boxsport: Wird ein Boxer niedergeschlagen, so wird er vom Ringrichter angezählt, d. h. er zählt von eins bis zehn. Schafft er es in dieser Zeit nicht, aufzustehen und kampffähig zu werden, so wird sein Gegner zum "Sieger durch K. o." erklärt.

    Der Ausdruck wurde im Lauf der 1980er Jahre in übertragener Bedeutung geläufig.

    (Ich denke aber, die Verwendung im übertragenen Sinn ist schon älter.)

    Jedenfalls ist es weit entfernt von "k.o. sein"="besiegt sein/besiegt am Boden liegen".
     

    Sowka

    Forera und Moderatorin
    German, Northern Germany
    Ich kenne diesen Gebrauch im übertragenen Sinne auch schon lange. Auch die Bankkarte als Zahlungsmittel kann angezählt sein:

    Die Bankkarte ist als Brückentechnologie bereits angezählt; spannend zu beobachten wird sein, ob Banken und Netzbetreiber hier langfristig noch mitspielen dürfen oder der Handel günstigere Wege findet, den Check-out direkt mit dem Kunden und/oder einem dritten Dienstleister abzubilden.
    Quelle: It-Finanmagazin.de
     

    Hutschi

    Senior Member
    Ich habe gesucht, aber es bei DWDS in älteren Dokumenten nur in anderer Bedeutung gefunden. Ab etwa 1990 gibt es Fundstellen in übertragener Bedeutung. Aber: Es fehlen sehr viele Jahre vor 1990 ohne jeden Fund.
    Es sind ja nur digitalisierte Quellen, die zugleich zugänglich sind, durchsucht.

    DWDS – Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache

    Ein Beispiel von vielen:


    Die Zeit, 28.09.2016 (online)
    ...
    Diesmal wollen CDU und FDP die jüngsten Debatten um die Sicherheit im Gefängnis Hamburg-Fuhlsbüttel zum Anlass nehmen, Steffen politisch anzuzählen.
    ...
     
    Top