nachdem / seitdem ich den Brief geschrieben habe, ...

giorgik5

New Member
Georgian
1. Nachdem ich den Brief geschrieben habe, warte ich auf dich
2. Seitdem ich den Brief geschrieben habe, warte ich auf dich.

Welcher Satz bedeutet was ?
1. Ich werde schreibe und dann warten oder Ich schrieb und dann werde warten
2. Ich schrieb und warte jetz
 
  • Thersites

    Senior Member
    Swiss German - Switzerland
    Nachdem: After
    Seitdem: Since

    The meaning of your sentences:
    1. Unclear. If read as Nachdem ich den Brief geschrieben habe, werde ich auf dich warten:
    After I am done with writing the letter I will be waiting for you
    2. I have been waiting for you ever since writing the letter.
     
    Last edited:

    Hutschi

    Senior Member
    1. Nachdem ich den Brief geschrieben habe, warte ich auf dich
    Ich habe den Brief noch nicht geschrieben. Ich werde ihn schreiben und dann auf dich warten. Die Handlung spielt in der Zukunft.
    also:
    1. Ich werde schreiben und dann warten :tick: oder Ich schrieb und dann werde warten:cross:


    2. Seitdem ich den Brief geschrieben habe, warte ich auf dich.
    Ich habe den Brief vor einigen Tagen geschrieben. Von da an habe ich auf dich gewartet, aber du bist noch nicht da.
    2. Ich schrieb und warte jetzt (seit dieser Zeit und weiterhin). :tick:

    edit: Zusatz:

    Für mich klingt idiomatischer:

    1. Wenn ich den Brief geschrieben habe, warte ich auf dich. = werde ich auf dich warten.
    2. Seit ich den Brief geschrieben habe, warte ich auf dich. = habe ich auf dich gewartet.
     

    διαφορετικός

    Senior Member
    Swiss German - Switzerland
    Der 1. Satz ist nicht klar verständlich, man sagt das in der Regel nicht so. Alternativen (mit unterschiedlicher Bedeutung):
    1.a) Wenn ich den Brief geschrieben habe, warte ich auf dich.
    1.b) [Nachdem / Da] ich den Brief (schon) geschrieben habe, warte ich (jetzt) auf dich.

    P.S.: Hutschi war schneller.
    P.P.S:
    1.c) Sobald ich den Brief geschrieben habe, warte ich auf dich.
     
    Last edited:

    JClaudeK

    Senior Member
    Français France, Deutsch (SW-Dtl.)
    1.c) Sobald ich den Brief geschrieben habe, warte ich auf dich.
    Das ist m.E. nicht dasselbe wie "Seitdem / (Edit) Nachdem ich den Brief geschrieben habe, warte ich auf dich." (Vergangenheit)

    Sobald ich den Brief geschrieben habe, warte ich auf dich. = (Erst) wenn ich den Brief geschrieben habe, warte ich auf dich." (Zukunft)


    [seitdem =] Von da an habe ich auf dich gewartet
    :tick:
     
    Last edited:

    διαφορετικός

    Senior Member
    Swiss German - Switzerland
    Das ist m.E. nicht dasselbe wie "Seitdem / (Edit) Nachdem ich den Brief geschrieben habe, warte ich auf dich." (Vergangenheit)
    Ich meinte es als Alternative zum Satz mit "Nachdem ...", allerdings unter der Annahme, dass nicht Vergangenheit, sondern Zukunft gemeint ist. Also mit ähnlicher Bedeutung wie mein "1.a)".
     

    JClaudeK

    Senior Member
    Français France, Deutsch (SW-Dtl.)
    Gibt es irgendwo Hinweise, dass er oder sie Sätze in Vergangenheit möchte?
    Du hast recht, im OP wird nicht ausdrücklich nach Sätzen in Vergangenheit gefragt.

    Ich hätte stattdessen schreiben sollen, dass giorgiks Sätze für mich nur in der Vergangenheit Sinn ergeben (im Rahmen einer Erzählung im Präsens).
     
    Last edited:
    Top