Noch ein Schnittchen Schneewittchen?

andreandre1

New Member
Italian
Context:

This is the description of a pastry, Torten Schnitte. The sentence is

Dein Klassiker und nie aus der Mode gekommen: Noch ein Schnittchen Schneewittchen? Aber klar doch bei so unwiderstehlichem Biskuit-Boden, cremiger Vanillesahne und frischem Obst.

Can you please help me with this sentence? And the red part could be an idiomatic expression?

Thank you!
 
  • bearded

    Senior Member
    Noch ein Schnittchen Schneewittchen
    Schneewittchen heißt - neben der Protagonistin des bekannten Märchens (Biancaneve) - auch ein Kuchen.
    schneewittchenkuchen
    Außerdem ist bei dieser Werbung der Reim zu beachten (schnittchen/wittchen), der eine Art Wortspiel bildet.
    Auf Italienisch: Ancora una fettina di (torta) ''biancaneve''? (leider kein Reim in unserer Sprache).
    /
    Schneewittchen is the name of a cake (see link), not only of the girl in the fairy-tale. Please mind the rhyme and the pun.

    ''Your classic, which never became old-fashioned: xxx? But of course, with such an irresistible biscuit bottom, vanilla cream and fresh fruits!'' (poor English, just for understanding).
     
    Last edited:

    elroy

    Moderator: EHL, Arabic, Hebrew, German(-Spanish)
    US English, Palestinian Arabic bilingual
    An attempt:

    Your classic choice that never gets old! Care for another bite of this magical delight? But of course! Who can resist that wonderful cookie base, that smooth vanilla cream, and that fresh fruit topping?

    (I preserved the rhyme with “bite” and “delight,” and I used “magical” to approximate the fairy tale reference.)
     

    bearded

    Senior Member
    Wie ist eigentlich ''Dein Klassiker'' zu interpretieren? Wäre ''unser Klassiker'' (=unser Produkt) nicht sinnvoller? Ich verstehe zwar ''dein Klassiker'' als deine gewöhnliche, klassische Wahl/dein Lieblingskuchen o.äh., aber zumindest hierzulande wäre es unüblich, sich bei einer Reklame mit einer derartigen Wortwahl in die Lage oder den Gesichtspunkt des Konsumenten zu versetzen.
    Mein Lieblingsgetränk oder meine Lieblingsspeise wären bei uns niemals ''meine Klassiker''. Der Hersteller nennt seine (beliebten) Produkte ''meine Klassiker''.
     

    διαφορετικός

    Senior Member
    Swiss German - Switzerland
    Wie ist eigentlich ''Dein Klassiker'' zu interpretieren?
    Im gegebenen Kontext verstehe ich es etwa so: "Wir wissen schon, dass du am liebsten immer diesen Kuchen isst. Wenn nicht, wärst du ja schön blöd, aber so blöd ist ja niemand." Diese Art von Unterstellung sehe ich in der Werbung nicht selten.
     

    Thersites

    Senior Member
    Swiss German - Switzerland
    Dein Klassiker im Sinne von: Hier ist etwas, das alle Anforderungen eines Klassikers erfüllt, wenn Du einen suchst

    Du suchst einen Klassiker? Suche nicht weiter. Hier ist Dein Klassiker.

    Noch ein Schnittchen Schneewittchen?
    Der Satz ist auch leicht obszön.
     
    Top