Pathetic fallacy

Guten Tag,

ich möchte sagen, "pathetic fallacy" auf Deutsch, was einen literarischen Begriff auf Englisch ist. Normalerweise bedeutet das eine Verkörperung des Wetters, um ein gewisses Gefühl darzustellen. Es kann auch eine subtile Verkörperung von irwendwas sein.

Kontext: "Goethe benuzt [pathetic fallacy], um die Beziehung zwischen Werther und Lotte darzustellen..."

Danke sehr im Voraus
callumjackson1993
 
  • Sowka

    Forera und Moderatorin
    German, Northern Germany
    Hallo allerseits :)

    Ich musste mich auch erst ein wenig einlesen; den Ausdruck "pathetic fallacy" kannte ich nicht.

    Definition aus der Encyclopaedia Britannica:
    pathetic fallacy, poetic practice of attributing human emotion or responses to nature, inanimate objects, or animals. The practice is a form of personification that is as old as poetry, in which it has always been common to find smiling or dancing flowers, angry or cruel winds, brooding mountains, moping owls, or happy larks. (...) In some classical poetic forms such as the pastoral elegy, the pathetic fallacy is actually a required convention. In Milton’s “On The Morning of Christ’s Nativity,” all aspects of nature react affectively to the event of Christ’s birth.
    The Stars with deep amaze
    Stand fixt in steadfast gaze
    Websters Online scheint es mit Vermenschlichung zu übersetzen. Leider kann ich den Link dazu im Moment nicht öffnen.

    * * * *
    Edit: In Deinem Beispiel, callumjackson1993, würde ich vielleicht sagen: Goethe stellt die Beziehung zwischen Werther und Lotte dar, indem er Naturphänomenen menschliche Eigenschaften zuweist.

    Vielleicht kommt noch jemand auf eine richtig gute Formulierung dafür.
     
    Last edited:
    < Previous | Next >
    Top