1. The forums will be closed for a major forum upgrade for around 2-4 hours on Sunday, starting around noon US Eastern Time (GMT -4, 18:00 in most of Europe). Details
    Dismiss Notice

Ready to turn to Hitler

Discussion in 'Deutsch (German)' started by THenryFan, Apr 14, 2007.

  1. THenryFan Senior Member

    England, English
    Hi,
    I'm self-studying German A Level and attempting to write an essay talking about the history of Germany in C20th, in particular Hitlers rise to power, here I'm talking about what attracted people to Hitler.

    This is what I'm trying to translate -
    They were tired of living in misery. tired of suffering, these were desperate times and they were ready to find a solution, and for them Hitler was the saviour.'

    ''Sie waren vom Elend müde, ermüdet vom Leiden, Diese waren hoffnungslose Zeiten und fuer sie war Hitler der Retter.''

    Cheers
     
  2. starrynightrhone Senior Member

    Austria
    Austria, German
    Hello THenryFan,

    the two sentences sound very clumsy to me in English, so let me try to rephrase them a little:

    "Sie waren es müde in Elend zu leben. Es war eine hoffnungslose Zeit für sie und sie waren es müde zu leiden. Sie waren bereit eine Lösung zu finden und Hitler war deshalb der Retter für sie."
     
  3. Aurin

    Aurin Senior Member

    España
    Alemania (alemán)
    eine etwas freiere Übersetzung:
    Sie wollten nicht länger in Elend leben und leiden. Es herrschte große Not und Verzweiflung; eine Lösung musste gefunden werden. So erschien ihnen Hitler als Retter.
     
  4. Whodunit

    Whodunit Senior Member

    กรุงเทพมหานคร
    Deutschland ~ Deutsch/Sächsisch
    I would write it like this:

    Sie wollten nicht mehr/länger in der ewigen Misere, den Leiden und in Verzweiflung leben; ideale Voraussetzungen, um Schutz bei Hitler, der für sie die Rolle eines Retters darstellte, zu suchen.
     

Share This Page

Loading...