Schmeckt dir das Essen? Gefällt es dir?

ToniNordWest

New Member
Polish
I have a problem with understanding a small aspect of two sentences in German.

Schmeckt dir das Essen?
Gefällt es dir?

What I do not understand is why „dir” is in different places in both sentences.

could you help me?
 
  • Kajjo

    Senior Member
    Zwei Objekte in einem Satz folgen diesen Regeln:

    (A) Beide Objekte sind Substantive: Dativ vor Akkusativ

    Gefällt dem Mann das Essen?
    Ich gebe dem Mann ein Buch.


    (B) Ein Pronomen und ein Substantiv: Pronomen vor Substantiv

    Gefällt es dem Mann?
    Ich gebe es dem Mann.


    (C) Zwei Pronomen: Akkusativ vor Dativ

    Gefällt es dir?
    Ich gebe es dir.
     

    JClaudeK

    Senior Member
    Français France, Deutsch (SW-Dtl.)
    Schmeckt dir das Essen?
    Gefällt Schmeckt es dir?
    "Gefällt dir das Essen?" ist nicht üblich.

    keine zwei Objekte (sondern Subjekt und Objekt)
    :thumbsup:

    Auch in diesem Fall gilt (meistens):
    (B) Ein Pronomen und ein Substantiv: Pronomen vor Substantiv
    Deshalb:
    "Schmeckt dir das Essen?" :tick: ("Schmeckt das Essen dir?" wäre nicht falsch, aber nicht "default word order")
    Aber:
    "Schmeckt es dir?" :tick: ( "Schmeckt dir es?" :thumbsdown: Dativpronomen vor Nominativpr. :thumbsdown: )
     
    Last edited:

    JClaudeK

    Senior Member
    Français France, Deutsch (SW-Dtl.)
    "Schmeckt es [= das Essen] dir?" :tick: ( "Schmeckt dir es?" :thumbsdown: Dativpronomen vor Nominativpr. :thumbsdown: )
    Siehe dazu
    LEO
    Ist das Subjekt ein Personalpronomen (er, sie, es usw.) oder das Indefinitpronomen man, steht es immer an erster Stelle:

    ...weil siees ihnenverheimlicht hatte.
    Subjekt Akkusativobj.Dativobj.
     
    Top