und den anderen nicht vor vollendete Tatsachen stellen

gvergara

Senior Member
Español
Hallo:

Könntet ihr mir vielleicht damit helfen, den folgenden Satz zu kapieren? Ein Mann trifft sich mit einer Freundin auf der Straße, die ihm erzählt, dass sie sich mit Christian, ihrem (Ex-)Freund, auseinandergesetzt hat. Zuerst sagt sie zu ihm, es gehe nur um eine Meinungsverschiedenheit. Dann gesteht sie aber, er wäre ihr untreu gewesen. Sie sagt:

"Er hat gesagt, er wäre in seiner letzten Beziehung ja auch betrogen worden, also kann er auch betrügen", sagte sie. "Aber man sollte schon früh darüber reden, und den anderen nicht vor vollendete Tatsachen stellen, wenn es dann einmal passiert ist."
Aus "Generation Beziehungsunfähig" von Michael Nast

Vielen Dank im Voraus,

Gonzalo
 
  • elroy

    Imperfect Mod
    US English/Palestinian Arabic bilingual
    Das bedeutet, dass, wenn man vorhat, etwas zu tun, man mit dem Partner darüber reden sollte, bevor man das Ding tut, und nicht einfach im Nachhinein dem Partner sagen, ich habe das und das getan.

    In diesem Fall bedeutet das konkret, dass sie der Meinung ist, ihr Freund hätte ihr sagen sollen, er habe vor, sie zu betrügen, anstatt es zu tun und ihr im Nachhinein einfach zu sagen, dass er es getan hat.

    Wenn man zwischen den Zeilen liest, könnte man sagen, dass sie nur deswegen diese allgemeine Regel vorgibt, weil es vielleicht weniger wehgetan hätte, wenn sie das vorher gewusst hätte. Oder sie lässt sich selbst einreden, dass es weniger wehgetan hätte. Jedenfalls meint sie wohl nicht tatsächlich, diese Regel treffe immer zu.
     

    Kajjo

    Senior Member
    vor vollendete Tatsachen stellen
    = entscheiden und handeln ohne vorige Absprache

    Wenn eine Entscheidung, ob man etwas tut oder nicht tut, von zwei oder mehr Personen gemeinsam getroffen werden sollte, weil sie alle betrifft, aber jemand dann die Entscheidung alleine trifft und auch gleich handelt, so dass der Entschluss unumkehrbar wird, dann wurden die anderen vor vollendete Tatsachen gestellt.
     
    < Previous | Next >
    Top