wenn man auf einer einachsigen Kutsche sitzt

< Previous | Next >

Ptak

Senior Member
Rußland
Kann jemand mir, bitte, noch mit einem Satz helfen?

Da ist der Kontext: Ein Mantel ist mit Dreck bespritzt.

Da ist der Satz, den ich bilden moechte: :)
"Man kann so bespritzt werden, nur wenn man auf einer zweiraedrigen Kutsche sitzt (oder setze? konjunktiv?), links vom Kutscher."

Danke!
 
  • Aurin

    Senior Member
    Alemania (alemán)
    Kann jemand mir, bitte, noch mit einem Satz helfen?

    Da ist der Kontext: Ein Mantel ist mit Dreck bespritzt.

    Da ist der Satz, den ich bilden moechte: :)
    "Man kann so bespritzt werden, nur wenn man links vom Kutscher auf einer zweiraedrigen Kutsche (oder slinks vom Kutscheretze? konjunktiv?), sitzt."

    Danke!
    Man kann nur so bespritzt werden, wenn man.... (Klingt für mich besser.)
     

    Doppelrahmstufe

    Senior Member
    Austria, German
    Man kann nur so bespritzt werden, wenn man.... (Klingt für mich besser.)

    "So kann man nur bespritzt werden, wenn man auf einer einachsigen Kutsche, links vom Kutscher sitzt."

    ... klingt für mich etwas besser. Ich kann es aber nicht begründen.
     

    Kajjo

    Senior Member
    "So kann man nur bespritzt werden, wenn man auf einer einachsigen Kutsche<,> links vom Kutscher sitzt."

    ... klingt für mich etwas besser. Ich kann es aber nicht begründen.
    Ja, der Satz klingt besser und idiomatischer. Das liegt daran, daß die Betonung "so" auch an die betonte Stellung im Satzgefüge gestellt wurde. Im vorigen Satz kollidierte die semantische Betonung durch "so" mit der Stellungsbetonung der ersten Position.

    Das Komma ist übrigens überzählig. Aneinandergereihte Präpositionalobjekte werden regelhaft nicht durch Kommata getrennt.

    Kajjo
     
    < Previous | Next >
    Top