Wir folgten dem Rat der Frau / Wir sind dem Rat der Frau gefolgt (past tense vs. perfect)

< Previous | Next >

popotla

Senior Member
British English
When I'm narrating something that involves us or me (first person, in other words), is it usual to write in the past tense or in the present perfect?

For example (in a narrative):


Wir folgten dem Rat der Frau und parkten unter einem großen Baum.

OR

Wir haben dem Rat der Frau gefolgt und unter einem gro
ßen Baum geparkt.

Which is appropriate?

Vielen Dank.

 
  • Demiurg

    Senior Member
    German
    Here's a guideline: Präteritum oder Perfekt?
    Per­fekt und Prä­te­ri­tum in li­te­ra­rischem Deutsch

    Literarisches Deutsch ist heute in der Masse das Deutsch des Romans. Dort spricht die Er­zähl­stim­me grundsätzlich im Prä­te­ri­tum. Dieses Prä­te­ri­tum ist hier kein Ver­gan­gen­heits­tem­pus, sondern ver­rich­tet die­selbe Auf­gabe wie das Prä­sens in der ge­spro­che­nen Spra­che.

    Das Prä­te­ri­tum als Erzählzeit des Romans berich­tet nicht von Ver­gan­ge­nem, son­dern schil­dert die er­zähl­te Zeit als Gegen­wart und Wirk­lich­keit der Ge­schich­te.

    So you should use Prä­te­ri­tum (past tense) in your case.

    Btw. in Perfekt it must read:

    Wir sind dem Rat der Frau gefolgt ...
    Wir haben den Rat der Frau befolgt ...
     
    < Previous | Next >
    Top